Eisprung feststellen....thermometer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du auf diese Weise sicher verhüten möchtest, solltest du unbedingt zusätzlich zur Temperatur noch den Zervixschleim oder den Muttermund beobachten und dir das Buch "Natürlich & sicher: Das Praxisbuch." besorgen.

Außerdem muss dein Thermometer zwei Nachkommastellen aufweisen und die Batterien sollten neu sein. Erfüllt dein Thermometer diese Bedingungen?


Bei Einhaltung der in "Natürlich und sicher" beschriebenen Regeln kann man sehr zuverlässig die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Zyklus ermitteln und dieses Wissen sowohl zur Vermeidung als auch zum Anstreben einer Schwangerschaft nutzen.

Der Pearl Index der im Buch beschriebenen sympto-thermalen Methode beträgt 0,3 bis 0,6 bzw. 0,4 und entspricht damit der Sicherheit hormoneller Verhütung.


Man beginnt mit der Temperaturmessung in der Regel am ersten Zyklustag (erster Tag der Blutung in gewohnter Stärke.

Die Schleim- bzw. Muttermundbeobachtung beginnt man nach Ende der Blutung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Temperaturmessung eine Schwangerschaft zu verhüten ist sehr unsicher, vor dieser Methode kann ich dir nur abraten.

Das Versagen einer Verhütungsmethode wird mit dem Pearl-Index beziffert. Der Index gibt an, wie viel Prozent der Frauen, die genau ein Jahr mit diesem Mittel verhütet haben, schwanger werden.

Pearl-Index

Sterilisation der Frau 0,1 / Kupferkette 0,1 - 0,9 / Pille 0,1 - 0,9 / Neue Minipille mit Desogestrel 0,14 - 0,4 / Hormonspirale 0,16 / Sterilisation des Mannes 0,25 /
Dreimonatsspritze 0,3 - 1,4 / Vaginalring 0,4 - 0,65 / Minipille mit Levonorgestrel 0,5 - 3 / Verhütungspflaster 0,72 - 0,9 / Basaltemperaturmethode 0,8 - 3 / Spirale 0,9 - 3 / Pessar (Diaphragma) 1 - 20 / Verhütungscomputer: Temperaturmessung 2 / Kondom 2 - 12 / Chemische Verhütungsmittel 3 - 21 / Coitus Interruptus 4 - 18 / Zervixschleim-Methode (Billings-Ovulationsmethode) 5 / Verhütungscomputer: Hormonmessung 5 - 6 / Kondom für die Frau 5 - 25 / Portiokappe 6 / Vaginalfilm 6 / Kalendermethode 9 / Verhütungsschwamm 17 - 25 / Notfallverhütung - Pille danach Levonorgestrel: 84% der Schwangerschaften können verhindert werden (bei Einnahme innerhalb von 72 Stunden) / Keine Verhütung 85

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am ersten Tag der Blutung, weil das auch der erste Tag des Zyklus ist. Am besten nimmst du ein gutes Thermometer, weil du die Abweichung des halben grades , mehr ist das nicht bei der temperaturmethode,benötigst. Sonst ist das nicht eindeutig genug. Der Eisprung ist grob gerechnet am 13. Tag des Zyklus. Du kannst praktisch die Hälfte rechnen deines gesamten Zyklus. Z.Bsp. 26 Tage -Zyklus, wäre das am 13. Tag. wie lange hält er ?.... was meinst du genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiamondStars
07.10.2011, 18:58

habe gelessen 6 tage ...stimmt das ? also darf man am 13 ...6 tage lange ..also bis zum 19 kein sex haben..richtig? und ab 20 ohne sorgen drauf los stürmen ? :-D

meine tagen sind so unterschiedlich....letzten monat waren es 30..aber es kommt vor das ich mal 2 monate keine tage habe voran das auch immer liegt :-?

0

die Idee ist super ! Das ist aber nicht in zwei sätzen zu beantworten . Hier gibt es alle infos darüber :

http://www.iner.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?