Eisig kalte Füße und Hände?

2 Antworten

Kommt etwas auf dein Alter an.

Kalte Hände und Füsse kommen von einer verminderten Durchblutung.

Bei jungen Menschen liegt das eigentlich immer am Untergewicht, der Körper versorgt die lebenswichtigen Organe mit Blut und vernachlässigt die Extremitäten.

Bei älteren Menschen sind es Durchblutungsstörungen durch verkalkte Blutgefässe oder Herzschwäche.

Bewege dich mehr, mach Sport um deinen Kreislauf auf Trab zu halten und die Blutzirkulation anzukurbeln.

Ein bekannte von mir hatte übrigens das gleiche Problem, der Grund war​ bei ihr ihre Magersucht, sie hat so wenig Energie zu sich genommen, das der Körper die Normalkörpertemperatur nicht mehr halten konnte. Falls du also ähnliche Probleme haben solltest - iss mehr.

2

Naja also ich würde sagen dass ich bei meiner Körpergröße und Alter usw. Genug wiege 🤔 und Sport mache ich auch relativ viel.:)

0

Was möchtest Du wissen?