Eishockeyvereine aufgelöst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt sehr viele Vereine die aufgelöst wurden. Und das gab es auch schon immer. Die passiert in allen Ligen und aus den unterschiedlichsten Gründen. Beispielsweise bei mir Zuhause gab es früher einmal die einen Verein. (Mir fällt gerade der Name nicht ein...). Bei uns brannte die Einbahnstraße ab. Dies ist natürlich ein relativ seltener Grund für so etwas. Meistens gegen Vereine pleite. Eishockey in Deutschland ist leider ein Minus  Geschäft. Es gibt viel zu wenig Hockey fans. Die meisten Vereine kommen dann unter neuem Namen wieder. Die sind allerdings der selbe Verein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo larsi95,

es ist schon oft vorgekommen, dass sich Vereine aus der DEL zurück ziehen mussten oder sogar ganz aufgelöst wurden! 

Hier einige Beispiele:

Der EV Landshut konnte aufgrund zu hoher Schulden keine Lizenz für die Saison 1999/2000 erwerben. Mittlerweile spielt das Team in der Oberliga Süd!

Die München Barons erwarben 1999 die DEL-Lizenz des EV Landshut. Aufgrund zu geringer Zuschauerzahlen siedelten sie 2002 nach Hamburg um!

Die Frankfurt Lions zogen sich aufgrund einer Insolvenz (das Verfahren läuft noch) 2010 aus der DEL zurück. Der Stammverein spielt als Löwen Frankfurt mittlerweile in der DEL2!

Die Hannover Scorpions verkauften nach der Saison 2012 / 2013 an die Schwenninger Wild Wings und starteten in der Oberliga neu. 

Den Kassel Huskies wurden wegen Insolvenz die Lizenz für die Saison 2010 / 2011 verwehrt. Zur Zeit spielen sie in der DEL2!

Die Revierlöwen Oberhausen stellten 2002 einen Insolvenzantrag. Die GmbH der Revierlöwen wurde aufgelöst und die Lizenz für die DEL nach Ingolstadt verkauft!

So, das waren nun sechs Beispiele! Wenn du noch mehr brauchst, kannst du dies auch leicht googeln.

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tausende :o)

Na, vielleicht auch nur Hunderte^^

Ich glaube, in Deutschland ist Eishockey der Pleitesport überhaupt und in vielen Städten ist es normal, dass ein Club die vierte oder fünfte Neuauflage nach vorangegangenen Überschuldungen ist.

Warum das so ist, weiß ich nicht. Das Problem müsste ja strukturell sein - aber in anderen Sportarten schafft man es ja auch, beim Wirtschaften die Grundrechenarten anzuwenden und nicht mehr auszugeben, als man hat.

Aber versuchen wir es:

Ich vermute, die Nutzung der Eissporthalle ist teurer als die Nutzung von Stadien

Das Netz der Vereine ist weniger dicht gewebt, weshalb die Reisekosten im Schnitt höher sind.

Es gibt weniger eigenen Nachwuchs und viele Vereine decken sich mit vergleichsweise teuren Spielern etwa aus Kanada, den USA oder Osteuropa ein. (Beim Fußball sind die Importe oft günstiger als heimische Spieler^^)

Aber so richtig überzeugt bin ich meinen Ansätzen selber nicht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

sin der Sache einer Reportage is eigentlich das du in der
Lage bist grade bei so nem leichtem Thema, die Fakten selbst heraus zu finden.

Naja gut. Also ja es gibt einige Eishockeyvereine die früher
mal in der DEL waren und absteigen bzw. ganz gehen mussten.

Hannover Skorpions

Frankfurt Lions

Kassel Huskies

BSC Preussen

EV Landshut

München Barons

Revierlöwen Oberhausen

Starbulls Rosenheim

 Moskitos Essen

Füchse Duisburg

ESV Kaufbeuren

EC Ratingen

Hannover Indians

Lausitzer Füchse

SC Riessersee

Maddogs München

EHC Freiburg

Und etz sin leider no die Hamburg Freezers dazu gekommen.

Die Gründe warum sie nicht mehr in der DEL sind darfst du
dir selber raussuchen. Des is etz n Kinderspiel mit den Namen.

VG Anemone95

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was vielleicht noch zu unterscheiden ist, wären die Fälle: 

- Finanzieller Abstieg

- Sportlicher Abstieg 

wobei beim finanziellen Abstieg sich einige Vereine aufgelöst haben (z.B. Frankfurt & Kassel) während andere noch erhalten geblieben sind (Landshut war meines Wissens so ein Fall). Natürlich wird in den meisten Fällen dort noch heute Eishockey gespielt und die Vereine klingen vom Namen recht ähnlich. Aber sind rechtlich gesehen neue Vereine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?