Eishockey altersgruppen?

2 Antworten

google,com hilft😉ich denke mal moskito... ausser du bist so sehr begabt für novitzen.. was aber lauft deiner ausage dem shlittshuglaufen nich der fall sein wird

vielen dank

0

wenn du 13 bist spielst du warscheinlich knaben

Kann ich (mÀdchen) mit 16 noch anfangen eishockey zu spielen?

Ich kann relativ gut schlittschuh fahren nur das rückwärts fahren und bremsen wie die profis habe ich noch nicht soo drauf. Würde mich freuen wenn ihr ehrlich antworten würdets.😄

...zur Frage

Schlittschuhlaufen und Eishockey mit 17 lernen?

Schon seit 2 jahren interessier ich mich fĂŒr Eishockey, leider bin ich noch nie selbst zum spielen gekommen. In meiner Stadt gibts auch nen guten Verein nur ist mein Problem, dass ich 17 bin und nicht Schlittschuh laufen kann. Wie lange braucht man um ausreichend Erfahrung auf dem Eis zu haben und mit Eishockey beginnen kann? Lohnt sich das mit 17 ĂŒberhaupt noch? Ich wĂŒrd nĂ€mlich echt gern damit anfangen nur zweifel ich dran, dass ich mit den anderen mithalten kann, da die ja schon um einiges mehr erfahrung haben..

...zur Frage

Beginnen mit Eishockey?

Hallo Leute ich bin m14 (bald 15) und ich spiele momentan noch Handball. Mir gefällt es nicht mehr so gut und Ich würde eigentlich sehr gerne Eishockey spielen. Ich finde Eishockey würde mir mehr spass machen und Schlittschuh fahren finde ich auch sehr cool. Mein Bruder spielt auch Eishockey hat aber sehr früh damit angefangen. Ist das ein Problem? Ich wäre froh für ehrliche Antworten und eventuell auch Tipps!!
Danke schon im voraus...

...zur Frage

Darf ich totz bestehender Insolvenz, eine Ausbildung machen?

Hallo User von gutefrage.net

Ich habe durch die Übernahme des Familienbetriebes meines Vaters (2003) im Jahr 2005 Insolvenz beantragt.. mit einem Schuldenberg von knapp 25.000€

Ende April 2012 ist die Insolvenz zuende. Endlich ;)

Meine Frage die ich dazu habe:

Ich arbeite im moment bei einer Leihfirma, mein monatliches Einkommen ist minimal und kommt nicht mal annähernd an den Pfändbetrag ran, und da ich damit auf dauer nicht mehr umgehen kann, hatte ich mir überlegt, eine Ausbildung zu beginnen. Aber, darf ich das denn überhaupt? Ich hab es all die Jahre nich getan, da mein Insolvenzverwalter (und dieser ist leider überhaupt kein netter Mensch) immer gesagt hat, ich MUSS ein minds. einkommen von 800€ im monat haben... Da ich aber durch meine jetzige Leihfirma nicht mal annähernd an die 800€ komme, hab ich mir eben das mit der Ausbildung überlegt, zumal ja die Insolvenz bald zu ende sein wird.. Zum Start der Ausbildung bis zum Ende der Insolvenz liegen 7Monate...

Durch eine Ausbildung hätte ich in der Zukunft einen geregelten Job und ein relativ gutes Einkommen und steht es nich auch schon im Grundgesetz, dass der Mensch ein Recht auf lernen hat?

Darf ich eine Ausbildung beginnen, ja oder nein? Oder muss ich nun ein weiteres Jahr warten, bis ich eine Ausbildung beginnen darf...

Vielen dank im voraus...

...zur Frage

Relativ gutes Geld nach Abi verdienen?

Hallo meine Lieben!

Meine Frage klingt vielleicht etwas komisch, aber es geht gerade darum, dass ich bis September 2000 Euro zusammen kriegen muss. Ich komme gerade aus dem Ausland wieder und bin gerade nur am Mini-jobben.

Im Juni fliege ich in den Urlaub, also bis dahin wird es schwer von 450€ monatlich was für die 2000 € zurück zu legen und gleichzeitig für den Urlaub. Ich bin absolut nicht faul, aber ich überlege die ganze Zeit wo ich relativ "gut" für meine Verhältnisse noch Geld herbekomme. Im Moment habe ich einen Putzjob im Krankenhaus.

Wohne noch bei Mama, habe schon überlegt auf Steuerkarte arbeiten zu gehen, aber dann fällt das Kindergeld zum einen weg, das müsste ich Mama auf jeden Fall geben, und nach den Steuerabzügen denke ich nicht, dass sich das dann eventuell sehr lohnen würde.

Hat jemand einen Tipp oder Empfehlungen? PS: Ich möchte im Oktober ein Studium beginnen...

Ganz lieben Dank schon mal im Voraus!

:)

...zur Frage

Welche Gesichtspflege eignet sich fĂŒr 20jĂ€hrige, um die Faltenbildung jetzt schon abzumildern?

Leider hab ich mittlerweile einige Fältchenanzeichne an Stirn und Augen. Ich suche keine Faltencreme, das würde ich erst ab 30 beginnen. Allerdings würd ich meiner Haut gern gutes tun um die Faltenbildung jetzt schon abzumildern. Ich schlafe viel, rauche nicht, trinke kein Alkohol, geh nicht oft feiern, treibe Sport und ernähr mich relativ gesund. Wird wohl leider erbtechnisch sein. Könnt ihr mir eine tolle natürliche Pflegeserie oder Alternativen empfehlen? (sensible, nicht fettige Haut)

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?