Eishockey - Was passiert, wenn ein Team in doppelter Unterzahl nochmal eine 2-min-Strafe erhält?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit ich weiß wird der Spieler trotzdem rausgestellt und die Mannschaft muss dann einen anderen Spieler für ihn auf's Eis stellen. Es kann auch sein das die Strafe dann hintendrann gehängt wird, was allerdings problematisch wird wenn die letzten 2 minuten vom Spiel angebrochen sind. Genau weiß ich es aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MERCfan
17.04.2016, 14:47

Also ich habe mich gerade nochmal schlau gemacht und Wikipedia sagt das der Spieler auf die Ersatzbank muss (für ihn dann ein anderer Spieler kommt) und die Strafezeit erst dann startet wenn ein anderer Spieler die Strafbank verlässt. Es kann also rein theoretisch sein das dieser Spieler dann bis zu 4 Minuten auf der Bank sitzt. Was passiert wenn es in den letzten 2 Minuten passiert konnte ich leider (noch) nicht herausfinden.

2
Kommentar von MERCfan
18.04.2016, 20:23

Ja schon aber das wäre ja schon etwas unfair. Dann könnte der Trainer zu seinen schlechtesten Spielern sagen das sie Strafen begehen können ohne das die Mannschaft an sich mehr darunter leidet.

0

Es wird trotzdem mit 3 gg 5 weitergespielt, der bestrafte Spieler muss raus, kann aber durch einen anderen Spieler ersetzt werden. Seine Strafzeit beginnt erst zu laufen, wenn eine der vorherigen Strafen abgelaufen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?