Eisenmangel? Ziehen im Bein :´( HILFEEE

1 Antwort

klingt nach restless leg syndrom. kenne ich sehr gut und bei mir hat eine eisentherapie mit infusionen geholfen. wenn dein ferritinwert unter 50 ist (der normwert liegt hier bei 13 und darueber. das ist leider von bundesland zu bundesland verschieden) hast du einen eisenmangel. wenn der HB wert unter 12 ist, ist es eine anaemie. eisenifusionen werden bezahlt, wenn du unter norm bist. bei restless legs kann auch magnesium helfen. bei mir hat aber alles versagt ausser eisen. auch schlafprobleme und stimmungsschwankungen koennen durch eisenmangel entstehen. alles gute!!

Ich habe ein HB Wert vor einer Woche von 8, 4 gehabt :( Ich soll Eisentabletten vlt nehmen, jenachdem wie die Werte sind. Ich dreh noch mal durch :( Kann das denn wieder ganz weg gehen durch das Eisen? Und nie wieder kommen wenn man guten Eisenwert hat? Hatte das vorher noch nieeeee

0

Überanstrengung oder Rezidiv?

Hallo ihr lieben ... Ich hoffe ihr könnt mir auch ein weiteres mal einen Rat geben. Ich hatte am 29.12.16 eine Bandscheiben OP. Danach war so weit alles in Ordnung ausser das ich machmal noch Schmerzen im Gesäss hatte und ein leichtes ziehen im Bein. Ich bin dann am 13.01.17 voller Hoffnung in die AHB gegangen und die erste Woche lief auch super - bis eigentlich gestern. Ich hab tierische Schmerzen im Rücken auf der operierten Seite, Probleme beim Aufstehen weil der Po weh tut und das böse ziehen im Bein. Ich war nun heute morgen beim Arzt und der hat mich gefragt was ich gemacht hätte. Nix - ausser der Krankengymnastik und Wirbelsäulengymnastik. Danach hab ich den kompletten Nachmittag geruht. Er meint nun das sei Überanstrengung da ich keine Lähmung oder Taubheit habe - die hatte ich vor der OP aber auch nicht. Nur eben wahnsinnige Schmerzen. Die Schmerzen sind jetzt nicht so heftig wie vor der OP und ich stehe auch noch grade aber das Laufen fällt mir schon schwer und sitzen würde ich am liebsten gar nicht. Was meint ihr - kann so was echt von einer Überanstrengung kommen? Von so ein bisschen Gymnastik?

...zur Frage

Thrombose trotz Heparin-Spritzen und Kompressionsstrümpfen nach OP?

Hallo! :) Ich hatte genau vor einer Woche eine Kreuzbandplastik am linken Knie und seitdem spritze ich mir täglich Heparin und trage Kompressionsstrümpfe an beiden Beinen. Es hat schon die ganze Zeit ziemlich wehgetan, aber seit gestern kam im linken operierten Bein in der Wade ein krampfartiger Ziehen dazu und starke Schmerzen und starkes Pochen seitlich in der Kniekehle beim Aufstehen dazu. Ich habe gehört, dass die Symptome von einer Thrombose ähnlich sind. Es ist zwar auch zeitweise sehr warm an der schmerzenden Stelle, aber das kann auch daran liegen dass die Narbe von der OP gleich daneben liegt. Kann das eine Thrombose sein, obwohl ich auch erst 15 bin und regelmäßig Spritze oder sind das eher noch Schmerzen von der OP und Narbe? Wie soll ich das dem Arzt sagen? Und was wird dann untersucht? Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Bauchspeicheldrüsenkrebs :O Mit 17 möglich? :_(

Ich war vorhin im Krankenhaus und hab mich untersuchen lassen. Meine Beschwerden sind leichte, wandernde Bauchschmerzen die stechen und ins rechte Bein ziehen. Die Ärzte meinten es sei relativ ungewöhnlich. Nun hab ich totale Angst, dass es Darm-/Magen- oder die schlimmste Variante Bauchspeicheldrüsenkrebs sein könnte. Bin total am hoffen =( Um 5 soll ich für die Blutwerte anrufen. Es is so: Ich wurde geröncht und der Arzt meinte er hätte nichts gesehn. Aber ich meine mal gehört zu haben, dass beim Rönchen allein Krebs schon oft übersehn wurde und er erst anhand der Krebsmarker im Blut ausgemacht werden konnte. Bin jetz total durchn Wind. Bauchspeicheldrüsenkrebs ist unheilbar und meine Oma hatte auch immer über Bauchschmerzen geklagt, Diagnose war dann Bauchspeicheldrüsenkrebs. Vielleicht interpretier ich mir zuviel rein. Aber ists in meinem Alter möglich? Welche Symptome gibt es noch? :/(

...zur Frage

Habe Ich Eisenmangel? Symptome?

Hallo, ich bin bald 14 Jahre alt und habe Verdacht auf Eisenmangel. Keine Ahnung, vielleicht liegt es auch an der Pubertät, aber ich habe schlimme Schlafstörungen, sodass ich nur bis zu 4-5 Stunden in der Nacht schlafe. Ich bekomme meine Tage jetzt schon fast 4 Jahre, jedoch waren sie in den letzten Monaten nur sehr geschwächt bis zu gar nicht. Und wirklich ungewöhnlich viele Haare kann ich ohne groß was zu machen einfach aus meinem Haarbündel ziehen. Irre ich mich? Danke für Antworten.

...zur Frage

Schmerzen im Bein unerträglich

Guten Morgen,

Ich habe seit einige Wochen Schmerzen im linken bein wenn ich ruhe (Sitze,Liege) wenn ich mich bewege habe ich kaum beschwerden. Die Schmerzen ziehen sich vom außenknöchel bis in die Wade rauf. Dies macht es unerträglich zu sitzen und zu liegen. Beim Arzt war ich schon der kann aber auch keine genauere Diagnose stellen. Beim Röntgen war ich schon es ist nichts gebrochen, auf meinen MRT Termin muss ich allerdings noch 3 wochen warten das halte ich so nicht aus. was kann ich machen um die Schmerzen zu lindern?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?