Eisenmangel, welche Tabletten um Speicher schnell zu füllen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ob ein menschlicher Körper sogenannte Nahrungsergänzungsmittel überhaupt aufnimmt oder nicht kann nicht vorher gesagt werden. Dabei spielt es absolut keine Rolle ob es sich um ein frei verkäufliches Mittel oder ein verschreibungspflichtiges handelt. Jede dritte Person wirft das dafür verwandte Geld lieber gleich ins Klo um sich wenigstens am Geräusch erfreuen zu können. Du findest dazu manche bis reichlich Information im Internet angefangen von Stiftung Warentest bis zu wissenschaftlichen Studien - dann meist in Englisch.

Der menschliche Körper nimmt leicht pflanzliche Nährstoffe auf. Bei tierischen Nährstoffen tut er sich durchaus schwerer.

Gibst Du die Abfrage

eisenhaltige Lebensmittel

in die Suchmaske wirst Du reichlich fündig. Rezepte zu den einzelnen Möglichkeiten findest Du in Massen im Internet. Oft gibt es auch erklärende Videos sodass selbst Menschen die bisher noch nie in der Küche standen die nötigen Fertigkeiten leicht durch nachmachen erlernen können.

Ich habe mich lange in diesem Punkt vergeblich auf die Ärzte verlassen. Mir wurde erklärt, mein Mangel sei so groß dass es nicht ausreiche die Ernährung umzustellen. Diese falsche Einstellung hat massive negative Auswirkungen auf mein Leben gehabt. Ich bin da gewiss nicht die einzige Person mit solchem Erleben. Mittlerweile habe ich meine Ernährung schon lange umgestellt und das Thema ist durch.

Also ich habe mit Unterbrechung seit 10.2013 einen unangenehmen Schwankschwindel. Nach einem wirwirklich langen Ärzte-Marathon war die die Lösung sehr einfach. Eisenmangel! Therapie: waren 5 Kapseln eisenhaltiger Nahrungsergänzungsmittel + Eisentabletten. Nach 2 Wochen scheint der Schwindel zu verschwinden.

am besten erst mal keine tabletten nehmen. Du kannst rotbäkchen saft trinken. Und dan warte bis der Arzt dir Tabletten austellt. Oder ruf man an und sagt das der arzt doch mal bitte anrufen sollte. Ev. kann er dir auch tabletten verschreiben. Und dan muss du das Rezept nur noch rausholen.

Warte bis der Arzt dir was verschreibt. Es ist egal ob du jetzt oder in 2 Wochen anfängst, bis deine Eisenwerte wieder normal sind kann es ein Jahr und länger dauern.

Das beste gegen eisenmangel ist die eisen infusion meine mutter hatte mal eisenmangel sie musste jede woche zum arzt und dort hat sie dann immer ein beutel infusion bekommen hat ca.1 monat gedaurt

Hoffe das du bald wieder gesund wirst :)

Wenn du schnell was zu dir nehmen möchtst würde ich mal in ein reformhaus gehen und dortnachfragen meine mama hatte dort auch so ein saft bekommen

Ruf an und lass dir ein Rezept schicken.

keine tabletten, ssstattdessen buchweizen essen, sein organisches eisen ist besser als jede tablette.

das kannst du auch machen:

EISENHALTIGE LEBENSMITTEL

Lebensmittel Eisen (mg/100 g)

Petersilie, getrocknet 97,8 Grüne Minze, getrocknet 87,5 Brennnesseln, getrocknet 32,2 Thymian, getrocknet 20,0 Zuckerrübensirup 13,0 Kakaopulver 12 Kürbiskerne 11,2 Hirse 9,0 Sojabohnen 8,6 Leinsamen 8,2 Amaranth 7,6 Pfifferlinge 6,5 Sonnenblumenkerne 6,3 Weiße Bohnen 6,1 Aprikosen, getrocknet (geschwefelt) 5,0 Erbsen 5,0 Knäckebrot 4,7 Haferflocken 4,6 Spinat 4,1 Brennnessel 4,1 Haselnuss 3,8 Vollkornbrot 3,3

QUELLE: wikipedia

Ich habe ferro sanol duodenal 100 mg verschrieben bekommen, gibt es vermutlich nur auf Rezept, aber nebenher hatte ich einen Heißhunger auf Petersilie aber frische. Die habe ich bei ALDI gekauft und jeden Tag einen Topf Petersilie weggeputzt.

Nachdem was coeleste schreibt, enthält Petersilie ja richtig viel Eisen. Jetzt wo mein Eisenhaushalt wieder im richtigen Bereich ist, esse nur noch ab und zu die Petersilie. Also holt sich der Körper immer was er braucht.

Die Eisenkapseln wurden mir auch nur solange verschrieben, bis der Eisenhaushalt wieder im normalen Bereich war.

Gute Besserung

0

Was möchtest Du wissen?