Eisenmangel, was soll ich essen?

12 Antworten

Wenn du wirklich unter Eisenmangel leidest kommst du letzendlich nicht um Fleisch oder Eisenpräperate nicht drum herum. Das ist nunmal eben der große und auch bekannte Nachteil wenn man zu sowas tendiert und sich trotzdem entscheidet vegetarisch zu leben. :)

Mit einer vegetarischen oder veganen Kost wird nur dreiwertiges Eisen zugeführt. Dessen Aufnahme kann durch fördernde und hemmende Substanzen gezielt gesteigert oder verringert werden.

Viele pflanzliche Lebensmittel können erheblich zur Eisenversorgung beitragen, insbesondere Hülsenfrüchte, Ölsamen, Nüsse, Vollgetreide sowie verschiedene Gemüsearten (z.B. Fenchel, Feldsalat, Rucola, Zucchini, grüne Erbsen) und Trockenfrüchte (z.B. Pfirsich, Aprikose, Dattel). Genaueres dazu auf der beigefügten Seite.

https://www.vebu.de/gesundheit/naehrstoffe/eisen

Man glaubts nicht,aber Schokolade hat viel Eisen,nur nicht Übertreiben sonst kriegst du Verstopfung!

Was möchtest Du wissen?