Eisenmangel was kann man machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eisen brauch dein Körper, um Hämoglobin (Hb) aufbauen zu können. Es transportiert den Sauerstoff in deinem Blut.
Was du machen kannst:
Ernährung
- Rote Beete
- grünes Blattgemüse
- Fleisch
- Getreideprodukte
- Kräuterblut (gibt es im Reformhaus)

Achte aber darauf, dass du Calcium und Eisen nicht zusammen isst, da es sich gegenseitig aufhebt.

Das muss nicht unbedingt Eisenmangel sein, kann auch Magnesium oder Vitamin D oder 100 andere Mängel sein, deshalb nicht einfach so Eisentabletten nehmen, zu viel Eisen ist nicht gut

Ich werde so lange nichts nehmen bis es von Arzt abgeklärt ist! Ich bin nur so ko

0

Coffeintabletten helfen gut, sollte man aber nicht zu oft und regelmäßig nehmen

0

Eine Eisentablette nehmen und dazu Orangensaft trinken. Das fördert die Eisenaufnahme.

Mir haben Erbsen immer geholfen.

Hatte ich auch, trank viele Flaschen "Kräuterblut mit Eisen", Das geben sie in den Kliniken, wenn die Eisentabletten Durchfall machen.

Schmeckt gut und hilft. Zum Eisen sollte vit. C treten, das ist da drin

Fleisch. Oder Rotbäckchensaft (hat bei unseren Kindern geholfen)

Was möchtest Du wissen?