Eisenmangel als Vegetarier - kann man schneller hyperventliern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da besteht keinerlei Zusammenhang. Bei Hyperventilation geht es um Streß um Anspannung event. um Störungen in der Lunge. Früher haben die Ärzte Calcium verschrieben und eine Ernährung nach den Regeln des Säuere - Basenhaushalts empfohlen. Das würde wiederum für eine vegetarische Lebensweise sprechen. Heute weiß man dass Yoga und Entspannung helfen können und kein Zusammenhang zur Ernährung besteht. Du kannst also Eisensaft und Tabletten schlucken, wenn du zur Hyperventilation neigst hilft das gar nichts. Es ist einfach so dass du als Vegetarier jede Befindlichkeitsstörung in einen Zusammenhang zur Ernährung bringst oder andere den Zusammenhang konstruieren. Vegetarisch leben heißt auf keinen Fall Mangel zu haben, im Gegenteil. Du kannst viel viel schneller durch die Fleischesserei deinen Körper schädigen. Sich mit einer guten vegetarischen Lebensweise zu beschäftigen wird zweifach belohnt. Du fühlst dich super und du hast sofort Argumente wenn wieder auf die Idee kommt dein erstes graues Haar würde ein Zeichen von Veggie-Mangel sein. blinzel

:) Vitamin E-Mangel führt zu Blutarmut. Muskelschwäche. Störungen der Nervenfunktion. Netzhautveränderungen (bei Frühgeborenen).

Vitamin E-Mangel tritt auf bei Fettstoffwechselstörungen. bei Leberfunktionsstörungen. bei Frühgeborenen.

0
@himako333

Und Vitamin E ist in Sonnenblumen-, Mais-, Soja- und Weizenkeimöl, Nüsse, Leinsamen, Schwarzwurzel, Peperoni, Kohl, Avocado und vielen anderen Pflanzen.

0

Hey,

Das eine hat mit dem anderen wohl nichts zu tun, denke ich.

Außerdem muss man als Veggie keinen Eisenmangel haben.

Gibt genug Pflanzen, die viel Eisen enthalten. Teilweise sogar mehr als Fleisch.

Liebe Grüße, Flupp

danke für die aw :D

0
  1. Hyperventilation ist erstmal eine psychische Sache. Du musst schon ernsthaft krank sein, wenn es eine körperliche Ursache haben soll.

  2. Glaubst oder weißt Du, dass Du Eisenmangel hast?

  3. Vegetarisches Essen, auch in Verbindung mit Eisenmangel, löst keine Hyperventilation aus.

ich hab immer nur hyperventliert wenn ich sport hatte , und mich überanstrengt habe ! der arzt hat mir gesagt dass ich eisenmangel habe ! ist zwar ein bisschen länger her , wollte es trotzdem nochmal wissen (;

0
@Wannabeurgirl

Eisenmangel rührt gerne mal von Mangelernährung her. Das heißt aber nicht, dass Du deshalb nicht mehr vegetarisch ernähren sollst. Das bedeutet, dass Du mehr gesunde Sachen (frisches Gemüse, Obst und Nüsse) essen sollst.

Ich kenne genug Vegetarier, die einfach auf Fleisch verzichten, aber nichts besser machen. Das heißt, unter der gleichen Mangelernährung wie alle anderen Junkfood-Esser leiden.

Bei Frauen kommt Eisenmangel auch häufiger vor. Konzentriere Dich auf eine bessere Ernährung und auf vernünftige Ruhephasen (Entspannung, Meditation, o.ä.). Die Ruhephasen kommen auch meistens zu kurz.

0

Ich bin Vegetarier- habe aber Eisenmangel. Soll ich wieder fleisch essen?

ICh habe zwar Eisentabletten bekommen, aber wer weiß ob mein Körper sie auf nimmt (bei meiner Freundin hat der Körper sie nicht aufgenommen)

Sollte ich nun anfange wieder Fleisch zu essen?

...zur Frage

fleischersatz mit viel eisen

Ich bin vegetarier und habe eisenmangel, ich suche einen ersatz ,da ich kein fleisch essen möchte ,brauch ich viel eisen in einer vegetarischen leckerei

...zur Frage

Mutter akzeptiert nicht, dass ich Vegetarier werden möchte!

Also meine Mama weiß es, dass ich kein Fleisch mehr esse, trotzdem macht sie noch ganz normales Essen, z.B. Spaghetti mit Hackfleischsoße, und dann wundert sie sich, wenn ich mir ein Toast mit Gemüse mache.. Mein Dad lacht mich aus, dass ich Veggie werden möchte, was tun?

...zur Frage

als Vegetarier: Wie eventuelle Mängel in der Ernährung ausgleichen?

Hallo,

ich bin seit ungefähr einem Monat Vegetarier, und ich frage mich, welche pflanzlichen Produkte sollte ich gezielt essen, um eventuelle Mägel durch das fehlende Fleisch (z.B. Eisenmangel) auszugleichen? Danke!

...zur Frage

Warum essen sehr viele Vegetarier wurst- oder fleischähnliche Produkte?

Guten Abend :)

Mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass viele (ich gehe jetzt mal nicht von allen aus) Vegatarier "vegetarische Wurst", "Vegetarische Grillsachen" usw essen, weil darin kein Fleisch ist. (logischerweise)

Aber was mich stutzig macht ist die Tatsache, dass der Verzehr von vegatarischer Wurst darauf schließen lässt, dass einige Vegetarier nicht auf den Wurst und Fleischgenuss verzichten wollen. Weil sie ja etwas essen, was so aussieht, schmeckt und auch so riecht wie Wurst oder Fleich.

Ansonsten würden sie sich doch von Sachen die schon alleine nur wie Fleisch aussehen, schmecken und riechen total fernhalten oder?

Weil gerade dass macht doch einen echten Vegetarier aus. Für mich hat es einfach keine Logik als Vegetarier Wurst oder Fleischähnliche Produkte zu mir zu nehmen.

Ich will hiermit jetzt niemanden angreifen, aber echte Vegetarier sind für mich lediglich nur die Leute die auch von veggie-wurst und Vegetarischen Grillfackeln die finger lassen. Denn das sind für mich nur Menschen, die mit ihrem "Vegetarierdasein" angeben wollen und es gar nicht ernst meinen.

Wenn man ernsthaft Vegetarier sein möchte lässt man auch von Veggie-Fleisch, bzw Wurst die Finger. Das ist meine Meinung. Denn richtige Vegetarier sollten logischerweise nichts essen wollen, was nach Fleisch und Wurst aussieht.

Was sagt ihr dazu? Wie gesagt ich will damit niemanden angreifen, ich will nur verstehen, wie die Vegetarier hier das sehen und ob sie mir das vielleicht erklären können :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?