Eisenmangel - und nun?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wegen Eisenmangel musst Du nicht ins Krankenhaus und Du musst auch kein Fleisch essen.

Es gibt Eisenkapseln, die sehr effektiv sind und die ich auch mal wegen starkem Eisenmangel genommen habe. ferro sanol duodenal. Außerdem kannst Du Dir Listen aus dem Internet ausdrucken, auf denen Lebensmittel aufgelistet sind, die einen hohen bzw. relativ hohen Eisenanteil besitzen. Aus dem Stehgreif fallen mit Broccoli, Nüsse und Cornflakes ein, aber da gibt es noch viel mehr. Roter Traubensaft ist auch gut. Also keine Panik, Eisenmangel ist nicht lebensgefährlich, aber er muss behandelt werden, denn er kann unschöne Symptome haben, wie Schlappheit, Blässe, Kopfschmerzen, Haarausfall, Einreißen der Mundwinkel, trockene Haut, Konzentrationsschwäche.

Und gib Dir Zeit. Um den Eisenwert wieder auf ein gesundes Level zu erhöhen kann es Monate dauern, wenn er sehr niedrig ist. Alles Gute

Es gibt Eisentabletten,die wirst Du dann nehmen müssen.Es gibt auch Gemüsesorten die viel Eisen enthalten da musst Du dich dann mal damit befassen.Du solltest auf jeden Fall auf Energiedrinks,schwarzen Tee,Kaffee und Kola verzichten,denn Koffein entzieht dem Körper Eisen.

Eisenmangel bekommen auch Menschen die Fleisch essen. Es ist für dich vor allem wichtig dass du zu eisenhaltigen Pflanzen Vitamin C zu dir nimmst, das erhöht die Aufnahme von Eisen um das 7fache. Pflanzen die viel Eisen haben gibt es viele. Buchweizen, Brennesel, Petersilie, Hirse. Andorn, Anis, Brombeerblätter, Eisenkraut, Fenchel, Frauenmantel, Löwenzahn, Lungenkraut, Majoran, Sauerampfer, Thymian, Zitronenmelisse, Weintraubenblätter, Blumenkohl, Mangold, Pflaumen, Stachelbeeren und Erdbeeren, Grünkern, Haferflocken,

Derzeit gibt es immer wieder Berichte über eine kleine Supereisenbeere, die Gojibeere. Ich selbst habe mir jetzt im Herbst einen Strauch gepflanzt. Die Beeren gibt es aber in jedem Reformhaus. 50 Gramm davon decken den Tagesbedarf an Eisen. (Man isst ja auch auch andere Sachen, deshalb sind schon einige kleine Beeren am Tag super).

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/goji-beeren-ia.html

Eisenmangel was essen/trinken damit es besser wird?

hay😅also vor 3 tagen hat ein arzt mein blut begutachtet und dabei festgestellt das ich einen „Eisenwert“ von 6,9 habe obwohl er ja bei 12 liegen sollte (bin 14). Jetzt würde ich gerne erfahren was ich trinken / essen sollte um mehr eisen aufzunehemen. Der Arzt hat mir zwar Eisentabletten verschrieben aber er hat ebenfalls gesagt das er nicht sicher ist ob bei so einem niedrigen Wert diese noch helfen.

Im Internet habe ich bereits gelesen das O-Saft das ganze noch ein bisschen anregen kann also die eisenaufnahme. Was zum beispiel noch?😅

DANKE😇

...zur Frage

Vegetarische Frage!

Hi an alle und thx im vorraus !!!!

Ich bin seit april vegetarier und wollt wissen in welchen vegetarischen nahrungsmitteln viel eisen drin ist, weil ich ja kein fleisch mehr ess und da viel eisen drin ist. Mein kumpel ist auch vegetarier und der hat seine haare verloren weil er eisenmangel hatte, das will ich bestimmt nicht.

...zur Frage

fleischersatz mit viel eisen

Ich bin vegetarier und habe eisenmangel, ich suche einen ersatz ,da ich kein fleisch essen möchte ,brauch ich viel eisen in einer vegetarischen leckerei

...zur Frage

Vegetarier- schlimm?

Hallo, da ich seit ca 2 Wochen nur noch vegetarisch Esse wollte ich fragen ob ich zusätzlich zb Eisen Tapletten einnehmen soll? Da viele sagen das man Eiweiß- Eisenmangel bekommen könnte oder andere Mangel? Wie steht ihr dazu vegetarisch zu Essen? Falls ihr Vegetarier seit nehmt ihr zusätzlich irgendetwas ein? Danke schon mal :)

...zur Frage

Als Vegetarier Vitamin B12 Mangel?

Muss man als Vegetarier auch Vitamin B12 als Tabletten zu sich nehmen oder nur als Veganer? Soweit ich wusste ist das nämlich nur in Fleisch aber eine Freundin hat mir gesagt es wäre auch in Käse usw drin

...zur Frage

Wegen Eisenmangel eingerissene Mundwinkel?

Hallo, Hallo, ich habe das Problem, dass ich seid einiger Zeit eingerissene Mundwinkel habe. Ich frage mich ob dies an einem Eisenmangel liegen kann, denn ich hatte vor kurzem eine Ernährungs umstellung. Sonst habe ich das nie in den Mundwinkeln. Also schon die Lippe selber aber in den Mundwinkeln hatte ich es bisher bloß einmal als ich kurzzeitig vegetarier war. Habe gerade nicht die möglichkeit mehr Eisen über die Nahrung auf zu nehmen. An Vitamin oder Mineral Mangel kann es nicht liegen weil ich davon genug bekomme. Nuhn frage ich mich, ob es denn was mit Eisenmangel zu tuhn haben kann, denn andere Krankheiten wie Skorbut, Diabetes oder Neurodermitis habe ich nicht. Wenn ihr mir helfen könnt, vielen Dank! Liebe grüße Goldberchi:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?