Eisbergsalat-schlecht wie sein Ruf oder "steckt" doch mehr dahinter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eisbergsalat hat einen schlechten Ruf? Seit wann?

Und wo ist der unterschied, ob du den alleine oder in Gesellschaft isst?

Iwie ist deine Frage nicht wirklich sinnvoll...

Der schlechte Ruf von Eisbergsalat besteht darin,daß er kaum der Gesundheit förderlichen Inhaltsstoffe besitzt."Ein leeres Nahrungsmittel".Mit Gesellschaft ist die mit anderen Salaten gemeint.Sorry-ich habe manchmal rhetorische "Besonderheiten".

0

was fragst du, wenn du dich ohnehin nicht um seinen angeblich schlechten ruf kümmerst (falls es den überhaupt gibt) und ihn so liebst?

oder hat dir jemand einen floh ins ohr gesetzt und etwas von der "eisberg-legende" geflüstert, nach der angeblich eisbergsalat von der pharmaindustrie als heimliches versuchslabor für menschenversuche benutzt wird?

oder dass er garnicht auf eisbergen, sondern stinknormal auf gülle-gedüngten ehemaligen maisfeldern wächst?

Erstaunlich,daß ich mit einer simplen Frage solch eine Verwirrung auslösen konnte.

0

Ja der ist gesund hat aber kaum Vitamine

Gesund ist die Hauptsache.Vitamine kann über einen "gemischten" Salat erhalten.Er ist halt eine knackige Bereicherung jeden Salat's.

0

Was möchtest Du wissen?