Eis ist leichter als Wasser, im selben Volumen...?

2 Antworten

gute frage, ich kann nur sagen: wenn du in ne flasche wasser gibst und sie dann einfrierst, expandiert das wasser (wird zu eis) und sprengt deine flasche^^das könnte den versuch etwas schwieriger gestalten ;-)

das wasser wird nicht leichter es nimmt eig nur an volumen zu ?!? bin aber nicht sicher

Ist in einer Flasche Wasser mit Kohlensäure etwas weniger reines Wasser als in einer Flasche ohne Kohlensäure?

Das CO2 braucht ja auch etwas Platz, oder?

...zur Frage

Wiegt 1 Liter Wasser wirklich 1 kg und 1 kg Eis soviel, wie 1 L Wasser?

Ist es wahr, dass 1 L Wasser auch 1 kg wiegt ? Und wiegt 1 kg Eis genauso viel, wie 1 L Wasser ?

Wenn ja, warum ?

Danke

...zur Frage

Wie viel wiegt 500 Gramm Wasser wenn es zu Eis geworden ist?

Wenn man 500 gr ( 50 cl) in eine Flasche tut und sie über Nacht im Gefrierschrank lässt wie viel wiegt die Flasche am Tag da nach ?

...zur Frage

Kann man Wasser mit Eis gefrieren?

Hallo kann man mit einem größeren Eiswürfel, der eine Kuhle/Mulde hat, Wasser gefrieren lassen? Das Wasser soll quasi in die Kuhle gekippt werden und erfrieren.

...zur Frage

Warum dehnt sich Wasser beim Gefrieren aus?

Hallo, Wasser dehnt sich bekanntlich beim Gefrieren aus. Somit hat 1 kg Eis ein höheres Volumen als 1 kg Wasser. Dies steht für mich aber im Widerspruch zu den Abbildungen über die drei Aggregatzustände "fest, flüssig und gasförmig". http://www.klassewasser.de/content/language1/img_583/wasserwissen-physik-aggregatzustaende-textbild.jpg Denn hier sind die Wassermoleküle im festen Zustand konzentrierter als im flüssigen. Die Molekülanzahl bleibt doch gleich, dann müsste meinem Gedankengang nach Wasser mehr Volumen als Eis haben? Bitte um Erklärung :)

...zur Frage

Cola einfrieren

Kann etwas passieren, wenn ich eine Cola-Flasche einfriere? Könnte die Flasche beim Gefrieren/Auftauen kaputt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?