Eis für Hunde selbermachen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eis für Hunde ist wirklich nicht nötig. Als Erfrischung reicht frisches, kühles Wasser vollkommen aus!

wenn Du für Dich Fruchteis (Wassereis) herstellst, dann könntest Du dem Hund ein Teelöffelchen davon abgeben, aber extra Eis für den Hund herzustellen wäre übertrieben und auch gar nicht notwendig, da der Hund keinerlei Verlangen danach hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppy232
06.06.2016, 10:25

Verlangen nicht, aber es macht meiner einen heiden Spaß darauf rumzulutschen und zu kauen ^^ Ich finde es gut, wenn man da etwas kreativ ist.

Ein Kuscheltier ist ja auch nicht notwendig, aber damit rumspielen tut Hund trotzdem gerne :D

1

orangen moegen hunde meist nicht.. meine eine huendin frisst hoechstens etwas mandarin. von milch bekommen dir meisten hunde uebeln durchfall.

frisches kaltes wasser reicht hunden aus.

anosnten kannst du mal rinderhackflaisch und gereibenen apfel in kleine foermchen einfrieren und dem hund anbieten.

da eis nach nix riecht, ist es fuer die meisten hunde uninteressant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nimmst du Joghurt oder Quark und frierst es mit verschiedenen Geschmacksrichtungen ein. Außerdem mögen sie meist, als Wassereis quasi, Melone und Erdbeere auf jeden Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich geb ihnen manchmal wenn es so Ca. 20 Card sind und es mir auch zu warm ist Eiswürfel da freuen sie sich dann immer sehr kannst ja auch machen aber nicht zu viel sonst bekommt der Hund Bauchschmerzen;)
Lg Cooki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werf einfach Naturjogurt in die Truhe, dass bekommen sie wenns richtig heiß ist. Oder den Kong mit Nassfutter gefroren.

Bei Jogurt musst du aufpassen wegen der verträglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn unbedingt Eis für den Hund sind denke ich Eiswürfel doch besser.
Oder sowas hier...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm  Wassermelone, Gurke,Paprika , Apfel

Bei Wassermelone und Gurke, kannst Du diese gut pürieren und dann rein in einen Eiswürfelbehälter ggf. mit etwas Wasser auffüllen - fertig.

Bei Apfel oder Paprika würde ich kleinere Stückchen schneiden, die so in den Eiswürfelbehälter stecken, dass diese nicht ganz vom Wasser bedeckt werden und einfrieren - fertig

Statt Milch nimm normlen Joghurt und diesen leicht verdünnt einfrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppy232
06.06.2016, 10:01

Paprika enthält Solanin welches für den Hund giftig sein kann, deshalb wäre das nicht zu empfehlen.

3

Nimm etwas püriertes Obst, Joghurt und hundeleberwurst. Einfrieren und fertig. Meiner liebt es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo netflixanddyl,

also eine Tierärztin stellt folgendes vor:

Persönlich stehe ich "Eis für Hunde" eher skeptisch gegenüber. 

Wünsche Dir aber viel Spaß bei der Zubereitung.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?