Eis fettarm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Von der Eisdiele? Erdbeereis.

Zitronensorbet, wenn das für dich als Eis zählt (für mich schon :P ) Grundsätzlich haben die Wassereissorten kein Fett, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass man sie in Mengen verzehren kann, denn der Zucker spielt da ja auch noch mit.

Sobret hat weniger Kalorien und einen geringeren Fettanteil als Milcheis. Wassereis enthält gar kein Fett dafür aber SEHR viel Zucker.

beim eis nicht so sehr aufs fett achten, der zucker ist da viel entscheidender...

Wassereis^^ Kommt auf die Zusammenstellung an, wenn Milch drin ist, ist es allgemein mehr fettig...

Was möchtest Du wissen?