Eis bei Kehlkopfentzündung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ich bin auch schon seit Tagen verkühlt, dann ist noch sehr trockener Husten und ich glaube auch eine leichte Kehlkopfentzündung dazugekommen.

Ich bin heute draufgekommen dass mir Gurgeln mit Salzwasser gut tut. Ist jetzt um einiges besser. Zum Eis kann ich dir leider nix sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larahnr
29.09.2016, 21:10

Ja ich inhaliere auch immer mit Salzwasser. Hilft super. Da das alles immer quasi Wärme für den Hals ist dachte ich könnte Kälte dann eher schlecht sein. Egal dir auf jeden Fall gute Besserung ;)

0

Kann dir jetzt keine medizinisch wertvolle Antwort geben, aber ich hab sehr häufig mit Kehlkopfproblemen zutun und ess auch ab und zu Eis. Finde sogar, dass es irgendwie gut tut, da es dann mal kurz nicht wehtut. ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larahnr
29.09.2016, 21:09

Ohh das klingt ja fast so als könnte ich mir fürs Eis gleich noch ein Rezept ausschreiben lassen haha😅

0

Was möchtest Du wissen?