Eis an der Rückwand des Kühlschranks

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schnellstens reklamieren, das Gerät ist nicht in Ordnung und kostet Dich mit jeder weiteren Stunde, die es in Betrieb ist, unnötig viel Strom. Außerhalb eines intakten Kühl- oder Gefriergerätes darf sich kein Eis bilden. Es ist eigentlich keine Frage, ob die Tür richtig schließt, das Gerät ist mangelhaft.

Eis an der Rückwand ist ganz normal. Deshalb solltest du auch nichts bis an die hintere Wand ranschieben. ob die Tür richtig schließ, siehst du am besten, wenn du mla das ganze Gummi begutachtest, ob es wirklich eng angeschmiegt ist. Kann durchaus sein, daß die Tür leicht aufgeht, sie sollte nur nicht bei jeder zufälligen Berührung aufgehen.

das bedeutet, das du hinten ein leck hast oder das getriebe mit dem kühler geplatzt ist

Wenn da ein Leck wäre, gäbe es bestimmt kein Eis mehr, sondern der Kühlschrank wäre warm. Und ein Getriebe gibt es nicht im Kühlschrank.

0

Was möchtest Du wissen?