Einzugsermächtigung/ keine Abbuchung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Miguel.Die Büroangestellte sagte mir:"ich bin neu hier und muß mich erst einarbeiten.Ich habe nur eine 50% Stelle.Ich muß mit dem Chef sprechen,er kommt heute abend,er veranlasst die Abbuchungen" Bis jetzt ist wieder nichts geschehen.Das letzte Gespräch war letzte Woche.Und nun?

VG

Myoho 19.07.2011, 09:39

Also, Du hast auf jeden Fall schonmal alles richtig gemacht :-)

Da Du aber über die Büroangestellte bisher nichts erreichen konntest, schlage ich Dir vor, jetzt direkt mit dem Chef zu reden, weil er ja anscheinend für die Abbuchungen zuständig ist.

Klär´ am besten mit der Büroangestellten ab, wann ihr Chef erreichbar ist und laß´ Dich nicht "vertrösten" - mach´ klar, daß es Dir wichtig ist jetzt mit ihm persönlich zu sprechen; entweder im Fitnessstudio oder, wenn das für Dich einfacher ist, telefonisch.

Dann kannst Du mit ihm genau besprechen, wie und wann die Abbuchungen wieder laufen sollen. Falls er das nicht schon von sich aus sagt, würde ich ihm vorschlagen ab August abzubuchen (bis dahin ist genug Zeit für ihn alles zu regeln und es ist für Dich, bzw. für Euch etwas übersichtlicher, als wenn jetzt noch im Juli mitten im Monat abgebucht würde). Denk´ aber daran, daß dann im August fünf Monatsbeiträge (April, Mai, Juni, Juli und August) fällig sind und auf einmal abgebucht werden...! Sollte Dir das zu viel "auf einen Schlag" sein, kannst Du sicherlich vereinbaren, die "Nachzahlung" auf die nächsten zwei oder drei Monate aufzuteilen.

Den Betrag persönlich in bar vorbeibringen, würde ich nicht - wenn er das aber möchte, laß´ Dir unbedingt eine Quittung darüber geben, damit Du auf jeden Fall nachweisen kannst, daß Du Deine Mitgliedsbeiträge bezahlt hast (nicht, daß da dann wieder etwas schief geht ;-) ).

Wenn Ihr Euch über alles einig seid, frag´ ihn noch, wie Du genau reagieren sollst, falls es aus irgendwelchen Gründen doch wieder nicht mit der Abbuchung klappt (kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, weil er ja selbst Interesse haben sollte das Geld zu bekommen).

Sollte noch irgendetwas unklar sein oder es doch noch (wider Erwarten) Schwierigkeiten geben, melde Dich gerne nochmal... (vielleicht magst Du ja auch kurz Bescheid geben, wenn alles ok. ist - würde mich freuen :-) )...

... ich wünsche Dir, daß Du erfolgreich bist, alles gut und einfach klappt und Du endlich wieder unbelastet trainieren kannst (kann mir gut vorstellen, daß diese unklare Situation auf Dauer ganz schön nervig ist :-( ).

Einen schönen Tag und sportliche ;-) Grüße,

Miguel :-)

P.S. Ich hab´ die Erfahrung gemacht, daß man in solchen Situationen am einfachsten und schnellsten zu einer Lösung kommt, wenn man denjenigen, auf die man eventuell "sauer" ist, über die man sich geärgert hat oder von denen man genervt ist, möglichst keine Vorwürfe macht... (außer natürlich, wenn sie sich ablehnend, unfair oder sogar unverschämt verhalten - dann gibt´s auch keine Zurückhaltung...!) - so, genug "geschwafelt" ;-)

0

Hallo Krebslein,

was haben die vom Fitnessstudio nach Deinem wiederholten Nachfragen denn als Grund genannt, daß es mit der Abbuchung immernoch nicht wieder klappt?

Schöne Grüße,

Miguel :-)

Was möchtest Du wissen?