Einzug 1.11. - wann muss ich Gas und Strom anmelden und gibt es sonst noch Dinge, die ich hierbei beachten sollte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey!

Eines vorweg: Selbst wenn du gar nichts machst, hast du in der neuen Wohnung Strom und Gas bzw. Wärme. Allein durch konkludentes Handeln gehst du automatisch einen Vertrag mit dem regionalen Grundversorger ein, wenn du Energie ziehst. Die einzige Ausnahme wäre, wenn tatsächlich vor Ort abgesperrt wäre (was manchmal so ist, wenn dein Vormieter gesperrt wurde).

Eine Frage müsstest du dennoch beantworten: Hat deine Wohnung eine eigene Heizungsanlage oder gibt es eine zentrale Anlage für mehrere Parteien? Wenn letzteres der Fall ist, musst du dich zwar anmelden, aber musst es zwingend dort tun, wo es der Eigentümer gemacht hat. Es kommt streng genommen darauf an, ob du einen eigenen Gaszähler hast (und entsprechend eine eigene Anlage) oder ob du eigene Wärmezähler hast (und entsprechend eine zentrale Anlage). Der Gasversorger kann nur den Gaszähler und dessen Verbrauch abrechnen. Gibt es nur einen für alle, müsse alle denselben Versorger haben ;)

Ansonsten kannst du dich einfach normal bei einem Versorger anmelden. Wichtig ist dann, dass du zum 01.11.2015 (oder zur Schlüsselübergabe) die Zählerstände abliest und übermittelst. Natürlich solltest du darauf achten, dass du nicht in Vorleistung gehst. Die meisten Versorger liefern erst und du zahlst im Folgemonat. Ist das nicht der Fall und der Versorger meldet Insolvenz an, stehen die Chancen ganz gut, dass deine Kohle futsch ist. Das gilt also zu vermeiden.

Die Anmeldung an sich ist nicht allzu kompliziert und muss in der Regel jetzt nicht Wochen vorher angekündigt sein. Melde dich einfach vorher beim Versorger an (und wenn es eine Woche vorher ist, ist das auch okay) und übergebe bei Einzug die Zählerstände, fertig!


Hallo,-Du kannst schon jetzt zum Versorger gehen um dich zum "Stichtag" anzumelden. Schreib Dir aber unbedingt die aktuellen Zählerstände auf, also den Stand, den Du abliest, bevor du einziehst. Kannst ja auch im Internet ein Vergleichsportal besuchen um den für Dich besten Anbieter zu finden (Boni, Öko etc.) Hast aber noch ein paar Wochen Zeit!

Viel Glück in neuer Wohnung!

LG 

Werde ich tun, vielen Dank!

0

Du musst Gas und Strom zum 01.11 anmelden. Das kann man auch jetzt schon machen. Lohnenswert ist immer ein Vergleich zwischen den verschiedenen Anbietern. Viel Spaß im ersten eigenen Reich. 

Fragen stellen bei Bewerbungsgesrpäch?

Man kennt es ja, dass Unternehmen bzw. die Personen einen bei einem Bewerbungsgespräch fragen, ob man noch Fragen hat (Generell zum Unternehmen).

Nun wollte ich fragen, was man einem Energie/Stromunternehmen (enercity), welches sehr stark auf erneuerbare Energie mit Biomasse Biogas und Windkraft fixiert ist, fragen kann.

Also fragen, wo sich das Unternehmen im Gespräch denkt, ,,oh das ist eine Gute Frage`` und man somit gut punktet oder gute Chancen hat...

Danke im Vorraus

...zur Frage

Strom und Gas anmelden bei Arbeitslosengeld 2?

Hallo,

ich zhie am 1.4. in eine andere Stadt und muss morgen Strom und glaube auch Gas anmelden. Weiss jemand, ob ich nur Strom anmelden muss oder auch Gas, weil Gas wird ja von der Arge gezahlt.

Hoffe mir kann da jemand weiter helfen.

Grüße

...zur Frage

Strom, Gas & Wasser anmelden...?

Hallo Leute!

Ich beziehe aktuell eine neue Wohnung und muss Strom, Gas & Wasser anmelden und ich kenne mich leider überhaupt gar nicht damit aus (es ist meine erste Wohnung, die ich beziehe).

Als mein Vermieter mich fragte "Kümmern Sie sich dann um die Anmeldung?" habe ich natürlich direkt "ja, kein Problem" geantwortet, da ich nicht unbedingt so wirken wollte, als hätte ich überhaupt keine Ahnung wie ich das machen muss.

Aktuell läuft Strom, Gas und Wasser in der Wohnung. Ich habe glücklicherweise meinen eigenen Zähler, kann mir also meinen eigenen Anbieter aussuchen.

Was mach ich aber nun? Die Wohnung steht schon seit längerer Zeit leer, da viel renoviert wurde. Kann ich mir jetzt direkt einen eigenen Anbieter aussuchen und mich dort anmelden? Muss davor etwas berücksichtigen (da Strom, Gas und Wasser ja laufen).

Viele Grüße aus Stuttgart

...zur Frage

Gas Grundversorgung Strom Grundversorgung

Hallo zusammen!

Ich bin in eine Wohnun g eingezogen. Die Dame, die vorher in der Wohnung gewohnt hat, teilte mir mit, dass sie bei ihrem Gasanbieter das Gas und bei Ihrem Stromanbieter den Strom gekündigt hat. Meine Frage wäre nun, ob ich Gas und Strom neu anmelden MUSS oder ob ich automatisch in eine Grundversorgung komme ???? Wird mir GAS/Strom abgeschaltet, wenn ich es nicht selber anmelde ??? Ich wohne in Berlin!

Bin dankbar für jede ANtwort

...zur Frage

Erste Wohnung, wann muss ich spätestens Strom anmelden?

Bis zum 30.06 Vormieter
Ab dem 01.07 bin ich der neue Mieter
Wie weit in voraus muss ich Strom bzw Gas anmelden? Reicht es am 01.07??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?