Einziger Parkscheinautomat kaputt - Strafzettel bekommen - wie ist Rechtslage?

4 Antworten

In solchen Fällen muss man eine Parkscheibe im Auto gut sichtbar anbringen.

Ohne Parkscheibe kann es ein Knöllchen geben.

Wenn du keine Parkscheibe im Auto hattest, sieht es für dich schlecht aus. Wenn der Automat kaputt ist, hat man die Parkscheibe auszulegen. Ansonsten würde ich Widerspruch einlegen.

sobald ein Parkscheinautomat eine Betriebsstörung aufweist sind Sie verpflichtet, eine "zugelassene" Parkscheibe "sichtbar" und "zeitnah eingestellt" im Fahrzeug auszulegen. Hatten Sie Ihre Parkscheibe wie vorgenannt im KFZ ausgelegt, so können Sie nach Erhalt des Bußgeldbescheides Widerspruch einlegen und im Anhörungsbogen Ihren Widerspruch begründen. MfG

Was möchtest Du wissen?