Einzige oder Einzigste was ist korrektes Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das Wort "einzig" kann man nicht steigern, genauso wenig wie andere Wörter, die schon einen Superlativ in sich darstellen:

perfekt, ideal, optimal...

Alles, was  ideal, perfekt, optimal ist, ist bereits 100%ig und nicht mehr verbesserungsfähig. .

'einzige' ist ein Adjektiv, das zugleich ein Superlativ, also die höchste Steigerungsform darstellt.

'Einzigste' entspricht so ungefähr dem 'bestesten' - damit versteht man meist, wie falsch das ist.

Viel Spaß noch beim Diskutieren!

'bestesten'

Nein, eher nicht. Vergleichen könntest Du es mit dem 'schwangersten'.

0

Einzige. 

Bsp.: Der Einzige, das einzige Tier seiner Art. Sie war als Einzige über 30 Jahre alt.

Das ist ein sog. Absolutadjektiv, das sich nicht steigern lässt. Daher ist "Einzigste" falsch.

Wie kann etwas "einziger" sein als das Einzige ? Einzig ist ein absoluter Zustand und nicht steigerbar. Daher gibt es nur das Einzige und nicht noch das "Einzigste".

Das einzige. Einzigste ergibt keinen Sinn, das wäre ja der Superlativ (2. Steigerung). Wie viel einziger soll etwas denn werden? (Genau wie tot-töter, gibt es uch nicht, weil töter als tot nicht drin ist)

Zitat fluch Der karibik: "es heißt nicht das einzigste" 

Einzige ist korrekt

Einzigste ist Umgangssprache only

Einzige, einzigste gibt es nicht.

Einzige, da man Einzig nicht mehr steigern kann. 

Hi!

,,Einzige" ist richtig.

LG

Was möchtest Du wissen?