einzigartig? - welche menschen passen zu mir? wie finden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Rat ist, als erstes Mal in die Diagnostik zu gehen. Such dir einen auf Autismus spezialisierten Psychiater.

So atypisch ist es übrigens nicht, auch als Autist Freunde haben zu wollen und auch Berührungen zu mögen - kommt halt auch darauf an, welche Berührungen und von wem, meist. Zudem gibt es neben den distanzierten ja nun auch die distanzlosen Autisten, neben den introvertierten auch die extravertierten Autisten. Probleme im sozialen Umgang heißen nicht zwangsläufig auch Rückzug.

Um zu sehen, wie weit du da reinpasst, könntest du mal ein Board zum Thema Autismus aufsuchen und dich dort mit Autisten austauschen.
Da findest du dann auch Adressen von Diagnosestellen und auch SHG (Selbsthilfegruppen). Ggf. ist das eine Möglichkeit, Menschen kennenzulernen.

Ich kann mich an deinen Nick erinnern, wahrscheinlich gab ich dir ähnliche Ratschläge schon mal.

Freundschaften aufzubauen ist auch nicht so leicht, das kenne ich. Am besten sucht man sich leute mit gleichen Interessen, und die findet man dort an den orten, wo du dich wohlfühlst. Wenn du also gern Spazieren gehst, guck doch mal, ob du im Park (oder wo immer du dann bist) jemand netten findest. Oder wenn dich eine Sache interessiert, guck ob es eine Gruppe oder einen VHS-Kurs dazu gibt. Dort lernt man automatisch neue Leute kennen. Wenn es passt, ist jede Form von Behinderung oder Nichtbehinderung egal!

Was meinst du wieviele sogenannte "Normalos" auf das highlight ihres Lebens warten. Wer hat schon wirklich gute Freunde? Man hat Bekannte, wenn man gerne weg geht, hat man sehr viele davon. Aber sind das auch wirklich wichtige Menschen, auf die man sich im Notfall verlassen kann? Ich glaube nicht. Mit 31 fängt das Leben gerade mal richtig an und du hast noch alle Chancen so richtig glücklich zu werden, wenn du endlich aufhörst dich und deine Behinderung zu bedauern. Rede nicht soooooo viel über sie, sondern lerne mit ihr umzugehen! Das war jetzt nicht böse gemeint, ich wollte dich "aufwecken" ;D

hört sich ja wirklich alles so einfach an. aber bitte glaube es mir . es ist unmöglich. es ist schwer nachzuvollziehen wenn man selbst nicht betroffen ist. aber glaube mir ich mache tag für tag die selben erfahrungen . es sit unglaublich welche kleinigkeiten es auch manchmal sind für die menschen dich verurteilen oder einfach wie luft behandeln. weißt du ich bin groß mache sehr viel sport .habe dementsprechend eine gute figur ich achte auf meine hygiene.hatte auch keinen unfall oder irgend eine fehlstellung tue eigentlich alles was ich irgendwie beinflussen kann. das einzige was ich äußerlich habe ist eine recht starke sehbehinderung (Brillenträger ) und eine sehr eingeschrenkte mymik-ausstrahlung . weißt du wie viele mich allein deshalb ignorieren erst gar nichts mit mir zu tun haben wollen? dazu kommt meine soziale behinderung.dasnicht wissen was zu erzählen. wäre also ne gute möglichkeit solch äußerliche dinge zu kompensieren. aber genau dort setzt meine behinderung ein. und es ist nicht so das ich mich aufgebe oder nicht versuche dagegen etwas zu tun. aber die welt möchte einfach keine außenseiter. das sieht man auch wieder sehr schön an dem großteilder kommentare hier. viele grüße

0
@Stonexx

Du hast doch aber eine Freundin, ist das nicht schön einen Menschen zu haben, den man liebt? Sie hält zu dir, ebenso ihre Freunde ( wenn ich dich richtig verstanden habe). Ihre Freunde sind auch deine Freunde. Es ist auch für "Nichtbehinderte" schwer Freunde zu finden, wenn man Probleme hat; seien es Geldprobleme, Beziehungsprobleme usw.. Freunde in guten Zeiten zu finden ist kinderleicht, in Schlechten ist es oft eine Unmöglichkeit. Solange du aber einen Menschen an deiner Seite hast, der dich liebt und den auch du liebst, solltest du nicht verzweifeln, sondern dankbar sein, dass sie zu dir hält , egal wie dein Äußeres oder deine Mimik auf sie wirkt. Freue dich über das, was du hast und was du bist--nämlich ein toller Mensch, der wie Alle, nicht perfekt ist!

0

Es gibt viele Foren und Chats von un für Autisten. Sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch. Es gibt sogar mindestens eine Datingseite, aber bei der ist nicht viel los.

Was möchtest Du wissen?