Einzelne Kronen oder eine Brücke für den Frontzahnbereich?

1 Antwort

Also ist die Brücke schon drin? Blöd! Ich hab mir bei einem Fahrradsturz vor ein paar Jahren die oberen großen Schneidezähne weggehauen und habe 2 einzelne Kronen bekommen. Allerdings war noch genügend Restzahn vorhanden. Die fühlen sich an, wie meine eigenen, kann ich nur empfehlen, und man siehts kaum. Ich habe mal durch einen Behandlungsfehler einen kleinen Backenzahn verloren. Eine Brücke hätte die Krankenkasse bezahlt. Ich wollte mir aber nicht rechts und links die gesunden Zähne dafür kaputt machen lassen. Also habe ich mich für ein Implantat entschieden und das in Raten abgestottert. Auch das Implantat ist ganz klasse in Aussehen und Anfühlen. Ich würds immer wieder machen lassen, auch wenns teuer ist. Manche Ärzte arbeiten inzwischen mit guten Zahnlaboren in Fernost oder Osteuropa zusammen. Da ist der Zahnersatz viel billiger. Da würde ich mich mal erkundigen.

Laß Dir da bloß nix reinmachen, was Dir nicht gefällt! Das wirst Du ewig häßlich finden!

0
@hullebumm

Danke für die Info! Nein, die Brücke ist noch nicht drin, zum Glück!

0

Eckzähne ziehen lassen

Also ich habe ein Zahnproblem,ich habe vor einiger Zeit mehrere Kronen bekommen vor allem für die oberen Frontzähne,es mußten allerdings beide obere Eckzähne soweit abgaschliffen werden das da kaum noch was vom Zahn selbst übrig geblieben ist was die Kronen hält.Nun lösen sie sich auch immer mal wieder und mein Zahnarzt meint das die Beiden oberen Eckzähne wahrscheinlich raus müssen und genau davor hab ich große Angst weil mir schon viele Leute erzählt haben das das ziehen der oberen Eckzähne extrem unangenehm und schmerzhaft sein soll weil diese Zähne eben extrem lange Wurzeln haben.Hat hier jemand Erfahrungen damit wem fehlen bereits obere Eckzähne und wie schlimm war das ziehen und die Zeit der Heilung danach?

...zur Frage

Wie groß dürfen die Schmerzen sein?

Mein Zahnarzt hat mir am 22.04.16 drei Zähne für Kronen abgeschliffen. Die Termine zur "Anprobe" der Kronen und der Brücke habe ich nur unter größten Schmerzen hinter mich gebracht. Einmal mit Betäubung. Die war aber so stark, dass sie über 4 Stunden gewirkt hat. Nun meine Frage: Wenn diese Zähne so schmerzempfindlich sind, und mir die Metallkronen einzementiert oder geklebt werden, wie sollen die Schmerzen da aufhören? Metall leitet. Meine Zähne sind so extrem schmerzempfindlich, dass ich nichteinmal Zahnstein ohne Betäubung entfernen lassen kann. Der Zahnarzt ist auch absolut unverschämt. Tut immer so, als ob das garnicht weh tun könnte, weil er das ja so "vorsichtig" machen würde. Habe schon einen Termin sausen lassen. Ich bin kein Angstpatient und ging bis jetzt auch relativ gern zum Zahnarzt. Aber der Mann ist eine Schande für seinen Berufszweig.

...zur Frage

Zahnstumpf zu klein- Zahnarzt will 2er Brücke setzen. Bitte um Rat

Hallo zusammen! Vor etwa 5 jahren habe ich mir meine alte Zähnen verfangen lassen durch Zahnkronen. Ich merkte schon am anfang das die Kronen störend waren und hatte jedes mal streit mit dem Zahnarzt, da mein Zahnfleisch angeschwollen war und jedes mal beim Zähne putzen weh tat. Bis heute haben sich die Probleme nicht geandert. Er hatte damals meine frontzähne und seitenzähne geschliffen und wie nicht üblich- anstatt alle 6 Zähne einzelkronen einzukleben hat er 3 glieder Brücke verwendet. Nach seiner Meinung damit es belastbar ist und mehr festigheit hat.

Heute bin ich zum einen anderen Zahnarzt gegangen und wollte egal wie, die kronen loswerden und neue emax Kronen einsetzen. Der Arzt hat die alten Kronen rausbekommen und meinte : Es sei nicht möglich um einzelkronen für die Zähne zu verwenden. Argument sei: Der Zahnstumpf ist zu klein, er will gerne 2er EMax Brücken setzen. Dies bedeutet 3 mal zwei zusammengefügte Zähne. Da ich sehr schlimme Erfahrungen mitgemacht habe mit Zahnarzten will ich euch um dringenden Rat fragen? Wieso kann er keine einzelkronen setzen und wie wir es wohl optisch aussehen.

ich habe momentan die provesorische Kronen drinnen und um ehrlich zu sein sehen sie schlechter aus als meine alten. Die kronen die er mir setzten will sind die Kronen von Emax.

Ich bitte euch um Rat, bin es leid um jedes mal Zahnprobleme mit ein hässliches breites lachen zu haben. Ist die wirklich die vernünftigste lösung die der Arzt mir geben kann? Ist es wirklich nicht möglich um Einzelkronen zu setzen und besser?

...zur Frage

Kann sich nach einer Wurzelbehandlung unter der Brücke die Frontzähne verschieben?

Hallo ich war am Mittwoch bei meinem Zahnarzt und er hat eine Wurzelbehandlung am Weißheitszahn unter meiner Brücke gemacht. Da ich eine Entzündung im Mund hatte und der Zahn weh tat er War voller Eiter. Nun hab ich das Gefühl das sich einer meiner Frontzähne verschoben hat. Man sieht auch das es den einen so nach hinten gedrückt hat durch die Betäubung hab ich es erst heute gemerkt kann das ernsthaft passieren und wenn ja was kann man den jetzt machen da es irgendwie nervt. Die Brücke ist aus Metall.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?