Einzelne Daten in Excel anzeigen?

Beispiel der Felder - (Microsoft, Excel)

2 Antworten

Generell ist das möglich, es kommt aber darauf an wie Deine Datenbasis aufgebaut ist. So wie Du das getan hast ist es sehr, sehr umständlich.

Es gibt hier zahlreiche Möglichkeiten, du u.a. natürlich auch von Deinen Excelkenntnissen und der Excelversion abhängig sind. Hier mal Beispiele:

  • Du kannst Bereiche festlegen, die dann bei bestimmten Ereignissen angezeigt werden
  • mit einer Datentabelle arbeiten und den Datenschnitt verwenden
  • Funktionen wie den SVERWEIS o.ä. nutzen
  • u.v.m.

Ich persönlich würde eine ganz simple Datentabelle anlegen und diese Formatierung (die Du in Deinem Blatt gemacht hast) auf das erste Blatt (Deine Datenausgabe) übertragen. Wie es in der Datentabelle formatiert ist, ist nämlich völlig egal und die von Dir bereits gewählte Formatierung nimmt Dir einiges an Möglichkeiten.

Dann würde ich mir die Daten via SVERWEIS aus der Datentabelle holen, fertig

Für sowas sind Datenbankanwendungen wie Access oder librebase besser geeignet ...

Leider habe ich keinerlei Erfahrung mit beiden Programmen.

0
@donitrump57

... Schade ... ist spannender als Excel

Ansichtssache, aber Excel hat inzwischen schon sehr viele Datenbankfunktionen

1

Wie kopiere ich in Excel eine horizontale Spaltenreihe vertikal in Zeilen?

Ich versuche mal meine Frage genauer auszudrücken. Ich habe in Excel zwei Arbeitsblätter (Tabelle1 und Tabelle2). In Tabelle1 habe ich in i34folgende Formel =zählenwenn(i2:i31;"x"). Diese Formel habe ich horizontal bis z34 erweitert. Das Ergebniss aus den einzelnen Zählungen möchte ich gern in Tabelle2 vertikal e5:e35 kopieren.

Aber wenn ich in Tabelle1 die Spalte von i34:z34 kopiere und dann in Tabelle2 den Bereich e5:e35 markiere --> einfüge... Fügt er zwar die Formel ein aber der Bezug fehlt.

Habe es auch schon so ausprobiert dass ich in Tabelle2 in e5 =Tabellle1!i34 eingegeben habe und dann vertikal erweitert habe. Aber dann nimmt er die Daten aus i35 und nicht j34.....

Hoffe jemand erkennt mein Problem und hat eine Lösung für mich.

Bei Unverständlichkeit, einfach schreiben.

...zur Frage

Excel-Formel mit Bezug zum vorausstehenden Tabellenblatt?

Hallo,

ich habe folgendes Problem in Excel: In Tabellenblatt 2 steht die Formel =Tabelle1!B4+Tabelle1!E4+.. Diese kopiere ich nun in Tabellenblatt 3, muss jedoch die Formel manuell zu =Tabelle2!B4+Tabelle2!E4+.. anpassen. In Blatt 4 zu =Tabelle3!B4+Tabelle3!E4+.. usw. Was muss ich tun, damit sich die Formel beim kopieren automatisch auf das vorausstehende Tabellenblatt bezieht?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Excel Formen in neue Seite duplizieren?

Hallo Zusammen,
folgendes ist die Situation. Ich manage ein kleines Team von leuten. Uebers Jahr hinweg gehen und kommen natuerlich leute. Zurzeit habe ich eine excel wo ich pro person die wichtigsten daten finde von, leistungen, notitzen, diagramme etc..
jedes mal wenn ein neuer mitarbeiter kommt, dupliziere ich eine Seite (blatt) von einem anderen mittarbeiter und muss dann da bei allen formeln die neue seite hinzufuegen, da die formel sich sonst auf die Seite des anderen mitarbeiter bezieht.

Kann man denn die Formel irgendwie so schreiben, dass es sich immer automatisch auf das blatt bezieht auf welcher die formel sich befindet? Somit koennte ich die seiten jeweils duplizieren und muesste lediglich noch die daten des mitarbeiter umschreiben.

Danke im Voraus,

...zur Frage

Excel mehrere Zellen Verweisen?

Ich habe zwei Tabellenblätter im folgenden Tabelle1 und Tabelle2 Im ersten Tabellenblatt habe ich ein Formular erstellt, welches durch ein Drop-Down Menü in "Tablle1!C4" dynamisch sein soll. Das bedeutet wenn ich in dem Drop-Down Menü die Auswahl ändere, sollen auch die Inhalte in dem Formular geändert werden. Insgesamt für 367 Namen.

in Tabelle2 habe ich daher 367 mal dieses Formular untereinander kopiert und immer mit den Namen in Spalte C Am Tabellenkopf. Also in "C1", "C84", "C168", etc.

Wie kann ich die beiden Tabellenblätter so verknüpfen, dass ich nur in Tabelle1 arbeiten muss, und die Daten in Tabelle2 geschrieben, gespeichert und von dort abgerufen werden.

Ich hoffe es war verständlich. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Excel farbig hinterlegte Felder auf neues Blatt übernehmen

Meine Excel Datei besteht aus zwei "Blättern".

  • Auf Blatt Nr. 1 habe ich diverse Eingaben gemacht, wobei die Daten fix sind und sich somit nicht mehr ändern werden (Blatt Nr 1 dient als Datenquelle).
  • Das aktuelle Datum wird auomatisch farblich hinterlegt.

Was ich jetzt noch bräuchte:

Das lediglich die Daten aus der markierten Zelle auf Blatt Nr. 2 erscheinen. So habe ich immer die aktuellsten Zahlen auf Blatt Nr. 2 stehen.

Zur Verdeutlichung ein kleines Beispiel:

Am 19.04.2014 sollen die jeweiligen Zahlen (hier: 3,92) automatisch auf Blatt Nr. 2 angezeigt werden. (Siehe Bild Nr. 2)

Wäre super wenn mir einer helfen könnte :)

...zur Frage

Excel soll nach Löschung auf die selbe Zelle zugreifen.

Hallo, ich habe zwei Blätter in Excel. Blatt 1 ist eine Bestätigung für eine Anmeldung. Die ganzen Daten, aus denen diese sich speist habe ich in einem anderen Blatt. Ich drucke dann die Bestätigung aus. Das funktioniert soweit alles super. Nur zeigt Excel mir #BEZUG! an, wenn ich im zweiten Blatt die erste Zeile lösche, damit die Daten der zweiten nachrücken können. Ich habe (bei einfacheren Formeln INDIREKT davor eingegeben. Das klappt auch. Das Problem, das ich habe ist, dass ich eine Zelle habe, die so aussieht:

=WENN(ISTLEER(Tabelle2!D2);"";(Tabelle2!D2))

Wie kann ich das so eingeben, dass Excel auch nachdem ich die erste Zeile im anderen Blatt gelöscht habe (und die zweite Zeile nachrückt) dann den neuen Wert aus D2 berücksichtigt? Wenn ich einfach INDIREKT davor schreibe, kommt Excel damit auch nicht zurecht. Ich hoffe, ich konnte das Problem gut schildern.

ps: Das selbe tritt bei folgenden Formeln auf:

=WENN(ISTLEER(Tabelle2!D2);"";"X") =WENN(ISTLEER(Tabelle2!D2);"X";" ")

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?