Einzelkosten und Abgrenzung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Materialkosten sind   k e i n e    Gemeinkosten folglich werden sie auch nicht in den BAB übergeben, dass sind als Zuschlags-Basis für die Materialgemeinkosten  zu verwenden sind,  hast du richtig erkannt,  jedoch die Idee mit den neutralen Aufwendungen ist nicht richtig. In den BAB werden die Kosten-Arten übernommen die  wirklich Gemeinkosten darstellen die Einordnung wird in der Sachkonten-Verwaltung eines ERP Systems entsprechend festgelegt.

Man muss die Kostenrechnung so organisieren, dass Sie das vom Unternehmen  gewünschte Ergebnis erfüllen kann, das hat weniger mit Buchungen über neutralen Aufwand zu tun, sondern der Kontenplan muss so organisiert sein dass die entsprechende Zuordnung zur Auswertung in der Kostenrechnung richtig ist.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaijDjan
30.10.2015, 15:20

Das heißt, dass ich folglich auch alle Normteile etc die an sich schon in der Produktkalkulation enthalten sind, an sich nicht abgrenzen sollte, sondern als volle Kosten in die Betriebsergebnisrechnung übergebe?

Stehen sie jedoch in der Betriebsergebnisrechnung, übergebe ich sie doch automatisch an den BAB und die Hauptkostenstelle "Material" um anschließend den Zuschlagssatz errechnen zu können, oder bin ich hier völlig mit dem Klammerbeutel gepudert?

Danke erstmal für Deine Antwort :)

0

Wieso neutraler aufwand ? Einzelkosten koennen dem produkt direkt zugeordnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaijDjan
30.10.2015, 15:23

Ja, wir ordnen das Material sowie benötigte Normteile und Fremdfertigung/Dienstleistungen dem Produkt als Einzelkosten in der Kalkulation zu. Damit sind diese Kosten an sich ja gedeckt. Daher mein Gedanke diese Kosten abzugrenzen. 

0
Kommentar von berndkleve
31.10.2015, 17:46

Da ist ein anfaengerfehler drin. Das sind keine neutralen aufwendungen. Neutrale auwendungen sind aufwendungen in der buchfuehrung, aber keine kosten in der kostenrechnung. Mal abgesehen davon hast du doch mit der buchfuehrung und der abgrenzung zur kostenrechnung nichts mehr zu tun, das wird doch in der regel.dann gemacht , wenn.die belege in der buchhaltung gebucht werden.

0

Was möchtest Du wissen?