Einzelcoaching für Persönlichkeitsentwicklung, Motivationstraining und/oder Stressmanagement im Rhein-Main-Gebiet oder Mainz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also in der Region Mainz kenn ich mich nicht aus. Da Burnout sich auch zu ganz anderen Dingen auswachsen kann, ist es ggf. mit einem Coach nicht getan und es guckt VORHER ggf. erstmal besser ein Therapeut drauf.

Den kennt der Hausarzt oder eine Beratungsstelle der Stadt/Gemeinde/Kirche/sonstwas.

Ggf. durchaus mit dem Fragenansatz "Ich habe das Gefühl akut von Burnout bedroht zu sein und suche kurzfristig ein Einzelbgespräch zur ersten Diagnostik um meine nächsten Schritte abzuklären."

Ggf. schiebt einem dann der Therapeut 'dazwischen' auch wenn er sonst ausgelastet ist.
Ob der arbeitgeber was zahlt und was, müsste man mit dem abklären. größere arbeitgeber haben idR einen Coach-Pool von Leuten, die sie kennen und empfehlen. IdR weiß das dei HR-Abteilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?