Einzahlungen gelten als Einkommen bei Hartz4?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich macht ein Widerspruch Sinn. Der wird von der Widerspruchsstelle des Jobcenters, nicht vom gleichen Sachbearbeiter bearbeitet. Der Vorgesetzte ist der Gruppenleiter der Sachbearbeiterin. Diesen wird sie Dir auf Deinen Wunsch hin auch nennen.

Sag mal, wie mache ich das denn dann mit dem Widerspruch?! Gibt es da extra Formulare, oder soll ich selbst ein Schreiben aufsetzen?!

0

Einzahlungen gelten als Einkommen bei Hartz4?!

Nein. Selbst wenn es dein Geld gewesen wäre, wäre es nicht unbedinkt einkommen. Einkommen bedeutet, das sie kein Geld haben, und dann welches bekommen. Wenn sie 500€ vom Konto abheben wieder einzahlen wieder abheben hat das nix mit Einkommen zu tun. Es ist ja immer das gleiche Geld.

Ich würde gerne Widerspruch einlegen, weiß aber nicht wirklich, ob sich das lohnt.... Auch hat es keinen Sinn, wenn dieselbe Frau das ganze bearbeitet - Wie kriege ich heraus, wer ihr Vorgesetzter ist?!

Bei 500€ die Ihnen völlig zu Unrecht abgezogen wurden sollten sie Widerspruch einlegen. Falls der abgelehnt würde, sollten sie klagen.

Hallo,

bitte leg Widerspruch ein und erläuerte die Angelegenheit erneut. In erster Linie spielt es keine Rolle woher das Geld kommt, bzw. ob ein Arbeitgeber dahinter steht. Es wird als Einkommen angesehen.

Am besten Du nimmst Deinen Mitbewohner mit zu einem Termin und Ihr räumt die Angelegenheit zusammen aus der Welt.

V.G.

Rückzahlung Hartz 4 - Widerspruch einlegen?

Ein liebes Hallo an alle "Rechtskundigen".

Ich möchte gern Bekannten von uns helfen, die momentan kopflos sind. Ich versuche es mal zusammenzufassen mit den Fakten, die mir bekannt sind.

Die zwei sind seit 1 Jahr verheiratet, vorher haben sie viele Jahre in Lebensgemeinschaft (im Sozialdeutsch Bedarfsgemeinschaft) zusammengelebt. Die Frau hatte vor vielen Jahren einen Arbeitsunfall. Daraufhin war sie einige Monate krankgeschrieben. Sie hatte (noch zu DDR-Zeiten) in eine Rentenversicherung eingezahlt, die dann durch den Arbeitsunfall zum tragen kam, so dass sie ab diesem Zeitpunkt eine monatliche Rente erhält (ich glaube 500,- €). Unter anderem hatte sie sich damals auch eine Waschmaschine gekauft, da sie mit ihrer verletzten Hand nicht selbst (d.h. mit Hand) die Wasche wäschen konnte.

Ihr Mann wurde arbeitslos und erhält Hartz IV. Beim Ausfüllen seiner Anträge hat er zwar den Verdienst seiner Frau angegeben, nicht jedoch diese monatliche Rente, weil er der Meinung war, dass sie zur Erlangung dieser Unfallrente ja vorher ihr eigenes Geld in diese Versicherung gezahlt hat.

Nun erhielten die beiden im vorigen Jahr einen Bescheid, dass er unrechtmäßig Geld erhalten hat und dieses zurückzahlen soll. Die Summe kenne ich nicht, muss aber wohl sehr hoch sein. Daraufhin haben die beiden dem Amt angeboten, nach Auszahlung ihres Bausparvertrages (2x 10.000 €) diesen würden verwenden, um die Rückzahlung vorzunehmen. Der Bausparvertrag ist noch nicht zuteilungsreif.

Daraufhin haben sie (mittlerweile seit Mai vorigen Jahres) nichts mehr vom Amt gehört. Gestern nun erhielten Sie erneut ein Schreiben, in welchem die Rückzahlung gefordert wird.

Nun meine Frage: Lohnt es sich, hier einen Widerspruch einzulegen?

Vielen Dank, dass ihr Euch Zeit genommen habt, um meine - doch ziemlich langen - Ausführungen durchzulesen und auch vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

kann ich geld auf mein konto einzahlen wenn meine ec-karte gesperrt ist?

kann ich geld auf mein konto einzahlen wenn meine ec-karte gesperrt ist? hab die sperren lassen weil ich dachte ich hätte sie verloren, hab sie aber wiedergefunden und jetzt noch keine neue beantragt. kann ich wenn ich auf die bank gehe am schalter trotzdem geld auf mein konto einzahlen?

...zur Frage

Einzahlung Schalter hilfe?

Hallo

Ich muss heute Geld auf mein eigenes Konto einzahlen. Ich bin bei der Postfinance (Schweiz!). Da es am Automaten nicht geht, muss ich es am Schalter machen. Wie geht das genau, also am Schalter einzahlen?

kann mir hier jemand helfen?

danke

...zur Frage

Wir funktioniert Number26?

Hallo zusammen,
Ich muss jemandem Geld geben bzw einzahlen. Habe die Bankverbindungen bekommen von dem jenigen. Number26 nennt sich es mit ganz normaler IBAN und BIC
Aber wie veranlasse ich die Überweisung bezw Einzahlung?

...zur Frage

Kann man bei einer Sparkasse Geld einzahlen obwohl man das Konto in einem anderem Bezirk hat (auch Sparkasse)?

Hallo Gutefrage Cm,

ich wollte bloß kurz wissen ob man Geld in einer Sparkasse einzahlen kann obwohl man das Konto in einem anderem Bezrik hat.

ich wohne in St.Blasien und in Waldshut gibt es einen Automaten der einzahlungen aufnimmt, aber ich weiß halt jetzt nicht ob das Geld dann wirklich gutgeschrieben wird.

...zur Frage

Der Qur'an enthält keine Widersprüche?

Der Qur'an soll angeblich keine widersprüche enthalten? Wie lassen sich dann folgende verse aus dem Qur'an erklären?

Adam wurde aus Ton (trockenem Lehm) erschaffen (Sure 55,14), aus Sperma (Sure 76,2), aus einem Blutklumpen (Sure 96,2), mit den Händen Allahs (Sure 38,75).

Wein ist verboten (Sure 5,90; 2,219), aber im Paradies steht Wein in Hülleund Fülle zur Verfügung (Sure 47,15).

Das Gesetz über die Erbschaft: In den Suren 4,7 und 2,180 steht über das Erbe, dass es in gleiche Teile zwischen Männern und Frauen aufzuteilen ist, während Sure 4,11 besagt, dass den Männern der doppelte Anteil zusteht.

Wer hat den Koran geschrieben? Allah (Sure 3,3; 4,105.113)? Der heilige Geist, d.h. der Engel Gabriel (Sure 26,192-194; 16,102; 2,97)? Die Engel (Sure 15,8)?

Die täglich zu verrichtenden Gebete sind gemäß dem Koran 3 an der Zahl und nicht 5 (Sure 24,56-58). Wieso beten Muslime fünf Mal am Tag?

Strafe im Fall von Ehebruch : Lebenslängliche Haft (Sure 4,15) oder 100 Peitschenhiebe (Sure 24,2)?

Die Propheten: Sind sie alle gleich (Sure 3,84; 2,136.285) – oder gibt es einige, die wichtiger sind als andere (Sure 2,253)?

Suren, die das Schwert betreffen: Im Koran lesen wir, dass Muslime Heiden töten sollen, wo sie sie auch finden (Sure 9,5); sie sollen ihnen auf den Nacken hauen (Sure 47,4); sie sollen Krieg gegen Nichtmuslime führen, bis diese den muslimischen Tribut entrichten (Sure 9,29); sie sollen kämpfen, bis nur noch Allah verehrt wird (Sure 8,39); sie sollen strengste Strafe für diejenigen erlassen, die sich vom islamischen Glauben abwenden (Sure 4,89; 9,3). An anderer Stelle lesen wir jedoch von der »Religionsfreiheit«: »In der Religion gibt es keinen Zwang« (Sure 2,256).

Heiden und Juden sind diejenigen, die am weitesten von den Muslimen entfernt sind, die Christen hingegen stehen ihnen am nächsten (Sure 5,82). Anderswo steht jedoch, dass Muslime sich nicht einmal mit den Christen anfreunden sollen (Sure 5,51.57).

Allah verflucht die Lügner (Sure 51,10), später erlaubt er jedoch Mohammed, einen Eid zu brechen (Sure 66,1-2).

Vielehe: In Sure 4,3 wird gesagt, dass Vielehe vor Ungerechtigkeit gegen mehrere Ehefrauen schützen kann, während Sure 4,129 warnt, dass es unmöglich ist, in Gerechtigkeit über mehrere Ehefrauen zu verfahren.

Der Theologe merkt übrigens folgendes an:

Viele Muslime fragen mich „Sind Sie ein Gelehrter und haben Sie schon einmal mit Gelehrten über den Koran gesprochen?“, wurde ich gefragt. „Ja, ich habe Theologie studiert. Und ja, ich kenne viele Muslime und einige von ihnen sind Gelehrte. Nicht nur das, sie sind sogar zum christlichen Glauben konvertiert, eben weil sie Gelehrte sind. Professoren und Imame…“

Wenn der heilige Qur'an keine widersprüche enthält dann erklärt mir mal die widersprüche die beigemerkt wurden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?