Einweisung in die Psychiatrie sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest, wenn es dir richtig erscheint freiwillig gehen. Auf freiwilliger Basis kannst mehr erreichen.

Denn wenn du dir selbst was tust läuft es auf die Gefahr heraus das du mit Beschluss in die Klinik kommst. Und das ist das letzte was man will. Dann lass dir freiwillig helfen auch allein schon um dir selbst zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deswegen bist du nicht verrückt!

Ob es dir was bringt, mußt du heraus finden!

auf alle Fälle, würde ich es versuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich das mit der Psychiatrie echt machen, damit wirklich bei dir nichts schlimmeres passiert. Was alle anderen darüber denken, muß dir auf jeden Fall egal sein. "Lass die Leute reden. Sie reden über jeden."

Das sollte dein Motto werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand wird Dich als verrückt abstempeln. Geh ruhig in die Klinik wenn Du dazu bereit bist. Abstand von allem und die Therapie dort werden Dir helfen.

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je früher Du Dir helfen läßt, desto größer sind die Chancen auf Heilung. Vor allem ist wichtig das Dir klar wird, daß Du krank und nicht verrückt bist !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?