Einwanderungsbedingungen USA|| 2 jährige Berufserfahrung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

deine Youtube Karriere wird ganz sicher nicht anerkannt. Da du aber Abitur hast reicht dies aus, du brauchst nicht alles davon, kannst du hier nachlesen.

 https://www.americandream.de/greencard-lotterie/greencard-teilnahmebedingungen/

Wenn du umbedingt auswandern möchtest solltest du es dieses Jahr machen, da die Green Card Lotterie gerade in der Kritik steht und verändert werden könnte. 

Du kannst natürlich weiterhin dein Geld mit YouTube verdienen. Da du eine gewissen Zeitraum in den USA verbringen musst und logischerweise Geld brauchst, kannst du dein Geld verdien wie du willst. Du musst lediglich einen gewissen Geldbetrag vorzeigen können, um zu beweisen, das du dort nicht auf der Straße leben musst. 

Du kannst natürlich auch mit einer Green Card in den USA ganz normal arbeiten, so lange ein Arbeitgeber die einstellt. 

Deine Vorraussetzungen reichen aus, um an der Greencard Lotterie teilzunehmen.

Falls du gewinnst, dann hättest du eh kein Recht auf irgend welche staatliche Gelder.

Ganz im Gegenteil, selbst wenn du gewinnst, musst du mindestens 10.000$ bis 20.000$ nachweisen können, die du bei der tatsächlichen Einwanderung mit nimmst.

Das ist auch nötig, denn wer einwandert, hat ja auch eines zu bezahlen, da braucht man ein Auto, eines Kaution für die Miete, die Krankenversicherung. Auf Kredit gibt es das alles nicht, denn als Einwanderer hat man noch keine Credit history und muss für vieles eine Kaution in Bar hinterlegen.

Aufgrund deiner Arbeit/Ausbildung bekommst du keine Greencard. Also nimm an der Verlosung Teil, so lange sie existiert.

"Aufgrund deiner Arbeit/Ausbildung bekommst du keine Greencard." Gibt es Berufe die bei Greencards bevorzugt genommen werden? Ich hoffe du verstehst was ich meine...

0

Nein, nicht so einfach. Du brauchst eine Aufenthalts- und vor allem Arbeitserlaubnis. Der Beruf sollte schon gefragt sein. Es gibt in USA kein Arbeitsamt nch unserem Muster, vielmehr braucht man Fürsprache, besser noch einen Arbeitgeber, der genau Dich braucht und keinen US-Bürger dafür findet.  Gucke mal nach GREEn-Card-Bedingungen. Auch in USA ist die Arbeitslosigkeit hoch.

Da solltest Du noch etwas abwarten. Die Einwanderungs-Politik der USA wird derzeit von Herrn Trump völlig überholt.

Wie das dann in ein paar Jahren genau aussieht, kann noch niemand sagen.

Solange du keinen muslimischen oder mexikanischen Migrationshintergrund hast, dürft das kein Problem sein!

Als würden die USA in so einem Fall eine Aufenthaltserlaubnis zu verschenken haben. Oder ist das ein Trollbeitrag?

0

Was möchtest Du wissen?