Einverständniserklärung fürs Bahnfahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit 15 Jahren bist du minderjährig.

Da du von einem Staat in einen anderen Staat reist, halte ich eine Einverständniserklärung deiner Eltern auf alle Fälle für hilfreich.

Es ist zwar EU-Gebiet. Aber besser ist besser. Lasse dir also von deinen Eltern lieber eine Einverständniserklärung unterschreiben.

Bin selber 15 (w) & habe mir auch vorsorglich einen Schrieb von meinen Eltern mitgeben lassen, als ich in den Sommerferien von Berlin nach Bern gefahren bin, um eine Freundin zu besuchen

Schaden kann es nie, aber nutzen immer!

Danke erstmal für deine Antwort. Wie soll so eine Einverständniserklärung ungefähr aussehen?

0
@sarahoioi

Also meine Eltern haben es so geschrieben:

Wir, die Eheleute XY und YZ, sind damit einverstanden, dass unsere Tochter XYZ, geboren am (...), wohnhaft in (...), von Berlin nach Bern reist, um dort in der Zeit von (...) bis (...) ihre Freundin (Vorname, Name, Adresse) zu besuchen. Berlin, den 25. Juli 2016, gez. XY und YZ

0

Ich bin 16 und schon des öfteren mit Freunden mit der Bahn nach Österreich zum Shoppen gefahren. Bei mir gab es noch nie Probleme. Ich bin auch nie nach einer Einverständniserklärung gefragt worden.

Dankeschön.

0

Frag mal vielleicht am Bahnhof an der Information nach.

Also ich denk schon weil du in ein anderes Land fährst und soweit ich weis müssen die das Sogar weil du ja noch Minderjährig bist

Was möchtest Du wissen?