einverständnis der eltern für mcfit probe?

4 Antworten

Normaler weise braucht meine eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten eine Kopie des Ausweises des Erziehungsberechtigten und man muss seinen Personalausweis mitbringen.

Hab gar keinen Ausweis, nur nen Reisepass

0
@heinzdiezahnfee

Ich weiß nicht ob das auch geht aber sonst musst du den einfach mal mit nehmen.

0

Also ich durft selbst machen frag am besten nochmal nach. Schätze mein Trainer ist eher gelassen.

Nimm einfach irgendwas mit das beweist das du über 15 bist und des passt. So wars zumindest bei mir.

Darf ich mit 17 ausziehen ohne ein Einverständnis der Eltern?

...zur Frage

[McFit] Anmeldung mit 16.

Hi Leute , ich will mich gern bei Mcfit anmelden halt mehr sport machen... Und da ich unter 18 bin brauch ich wohl das Einverständnis meines Vaters , muss er beim Tag der Anmeldung da sein ? Oder kann ich den Vertrag von Mcfit einfach mit nach _Haus nehmen und dort unterschreibt er ihn , weil mein Vater arbeitet immer bis Nachts und danach gehts halt nicht mehr.

Danke

...zur Frage

Kulturstreit zwichen mir und meinen Eltern (Kultur/Religion etc.)

Hallo erst einmal .:-)

Ich fang mal an :

Kurze Infos zu mir

Ich bin 17 Jahre alt , bin Schüler ,bin ein Sozialer Mensch der keinen "Unfug" macht meine "Religion" : Agnostiker, mein Eltern sind Türkische Staatsbürger und Moslem's.

Mein Problem :

Ich selber fühle mich wie ein Deutscher , Ich bin ein Deutscher Staatsbürger , behersche die Deutsche Sprache sehr gut , und und und.

In Meiner Familie habe ich mich als Agnostiker "geoutet" da ich die Islamische Religion bzw. alle Religionen nicht für richtig halte , und nach sehr vielem nachdenken , wusste ich das man Gottes existenz nicht wissen kann . trotzdem glaube ich an eine Höhere Macht, ich erfuhr das sowas als "Agnostizismus" bezeichnet wird...

Und jetzt habe ich seit 2-3Jahren nur Streit mit meinen Eltern nur wegen diesen Themen !

SIe Zwingen mich , an dem Islam zu glauben , sie schicken mich an 4 Tagen ! in der Woche zu Islamischen "gruppen" (2x in der Woche ein Kuran lese Kurs & 2x in der Woche einen Kurs wo wir über das Leben des Propheten reden und über allen anderen Islamischen gelehrten reden ) Nochdazu kommt , das ich 1x in der Woche zur Mosche gehen muss (Freitagsgebet) und dann kommen alle Religiösen Feiertage an denen ich zur Mosche gehen muss , oder wie jetzt Fasten muss , es wird kein "nein" akzeptiert . Wenn doch , dann bekomme ich kein Taschen Geld (Mein Taschen-geld ist schon so niedrig , da Hartz 4 und Aufstocken mit einem nebenjob geht auch nicht!) oder sie nehmen mir mein Computer,Handy,McFit Karte etc. weg nur mit ich zu Hause bleibe und nichts tun kann!

Ich darf auch keine Freundin haben , (da mach ich mir eigentlich sowieso keine Allzugroßen Hoffnungen da ich nicht Attraktiv bin , kein Geld habe, und fast jeden Tag an den Oben genannten Kursen nach der Schule teilnehmen muss und keine Zeit habe)

Aber sagen wir mal ich würde dennoch eine finden die diese Schwirigkeiten Akzeptiert, ich könnte sie nicht meinen Eltern vorstellen , ich könnte sie nicht zu mir nachhause mitnehmen, und wenn meine Eltern es herausfinden würden , bekäme ich noch mehr Schwierigkeiten ...

Feiern darf ich auch nicht gehen, ich würde gerne 1x im Monat auf Partys gehen , aber ich darf es nicht , nur ab & zu schleiche ich mich Abends raus , aber wenn ich erwicht werde ...hat es wieder Konsequenzen.

Leider sehe ich auch keinen Ausweg aus dieser Misere... Was kann ich tun ? ich Weis das es Verfassungs-Wiedrig ist einem Jugendlchen eine Religion und eine Kultur aufzuzwingen , aber sie hören nicht drauf , ich Zitiere meine Eltern (auf Deutsch übersetzt : "Die Regeln des Islams sind höher gestuft als die eines Landes, und wenn ein Kind aus dem Islam austritt haben die Eltern sogar das Recht ihn dafür zu töten...es ist eine Schande so ein Kind zu haben ..."

Mit denen zu Reden geht auch nicht , habe ich schon oft Versucht ... Ich habe auch keine Vertrauenspersonen in der Familie da alle so "gepolt" sind wie meine Eltern...

Vielen Dank für die Mühe dies zu Lesen & Für ihre Antworten

Gruß Sami

...zur Frage

Vertrag bei Mcfit aber Eltern dagegen.

Also folgendes. Ich bin noch minderhährig und hab einen Vertrag bei Mcfit abgeschlossen. Dieser gilt aber nur wenn meine Eltern zustimmen. Das wollen sie aber nicht. Überreden keine chance. Meine frage ist jetzt was passiert? Muss ich bei Mcfit jetzt sagen dass meine eltern dagegen sind und wird der vertrag ungültig oder muss ich doch gewisse kosten zahlen? Ich war schon 2 mal. Ich weiss nicht mehr weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?