Eintragungen im Führungszeugnis, wenn die Frist für drei Jahre abgelaufen ist werden beide Strafen gelöscht oder bleibt eine weiterhin bestehen?

1 Antwort

Löschung der Einträge im Führungszeugnis

Die Regelungen über das Führungszeugnis finden sich im Bundeszentralregistergesetz.
In Bezug auf die Frage der Löschung muss man hier aufpassen, da das
Bundeszentralregister 2 x Regelungen für die Löschung trifft. Einmal in §
34 BZRG und in § 46 BZRG. Die erste Regelung betrifft das
Führungszeugnis, welches ein Auszug aus dem Bundeszentralregister ist,
hier ist die Löschungsfrist kürzer. Die Regelung des § 46 BZRG – also
die längere Frist – betrifft die Löschung aus dem Bundeszentralregister,
also nicht nur aus dem Führungszeugnis.

§ 34 BZRG – die Fristen für die Löschung

Nach § 34 BZRG gelten folgende Löschungsfristen:

Löschung nach 3 Jahren:

Verurteilungen wegen Geldstrafe oder Freiheitsstrafe von nicht mehr als 3 Monaten

Freiheitsstrafen von bis zu einem Jahr bei Strafaussetzung zur

Bewährung (wenn die Bewährung nicht widerrufen und keine weiteren

Eintragungen vorhanden sind)

Jugendstrafe bis zum einem Jahr

Jugendstrafe bis 2 Jahre, wenn Bewährung

Löschung nach 5 Jahren:

bei allen übrigen Fällen, also bei Freiheitsstrafen über 1 Jahr oder

Jugendstrafe über 2 Jahre ohne Bewährung mit Ausnahme der folgenden

Fälle

Löschung nach 10 Jahren:

Freiheitsstrafen oder Jugendstrafe von mehr als einem Jahr bei

Verurteilungen wegen §§ 174 bis 180 oder 182 StGB (Sexualstraftaten)

Wortlaut des § 34 BZRG

Quelle: https://rechtsanwaltarbeitsrechtberlin.wordpress.com/2010/11/13/loeschung-fuehrungszeugnis/

TÜV abgelaufen - Wie lang darf die Frist für die HU überzogen werden?

Letzten Monat ist mein TÜV abgelaufen. Muss ich mit Strafen bzw. Bußgeldern rechnen oder gibt es eine generelle Frist, in der ich ohne weiteres den TÜV nachholen kann.

Wie lange darf man die HU beim TÜV überziehen?

Welche Strafen kommen auf mich zu wenn der TÜV abgelaufen ist?

Kostet die HU mehr wenn der TÜV abgelaufen ist?

...zur Frage

Über 2 Jahre Jugendstrafe, kann ich verbeamtet werden?

Habe im alter von 16 -20 Straftaten begangen, Körperverletzungen und BtmG. 2 Jahre 10 Monate Strafe, wegen guter Führung nach 22 Monaten raus, Rest auf 2 Jahre Bewährung. Die Bewährung ist nun 1 Jahr um und ich seit knapp 5 Jahren straffrei. Möchte eine Weiterbildung zum zum Fachpraxislehrer machen. Wollen die nur mein Führungszeugnis sehen oder die Eintragungen im BZR? Nach meinen Informationen wird meine Strafe nach 5 Jahren im Führungszeugnis gelöscht und nach 10 Jahren im BZR. Da ja eignetlich nur das Führungszeugnis verlangt wird, dürfte ich doch keine Probleme mit der verbeamtung bekommen, oder?

...zur Frage

Ab wann wird eine Straftat im Führungszeugnis gelöscht?

Wenn man mit 14 eine Straftat begangen hat, und man nach dem Jugendstrafrecht verurteilt worden ist,wird dieser Eintrag irgendwann gelöscht oder bleibt der für immer in den Akten ?

...zur Frage

Führungszeugnis! Wird dies eingetragen?

Hallo an alle,

habe leider vergeblich nach so einem Eintrag gesucht..

Meine Frage ist, ob die Taten die ich hier nenne eingetragen sind.

  1. Ich wurde im Jahr 2007 fälschlich einer Tat die ich nicht begangen habe angeklagt, dies wurde vom Staatsanwalt eingestellt.

  2. Ich habe letztes Jahr meinen Führerschein entzogen bekommen wegen einer BtmG Sache, die aber nicht Strafrechtlich verfolgt wurde, sondern wie eine Ordnungswidrigkeit beim Landratsamt behandelt wurde und ein Bußgeld fällig war.

Stehen diese Sachen im Führungszeugnis?

Brauche Infos da ich solch ein Führungszeugnis bei meinem neuen Arbeitgeber vorlegen muss.

...zur Frage

Wann wird Totschlag aus dem Führungszeugnis gelöscht?

Ich bin 2000 wegen Totschlags zu einer 6 jährigen Haftstrafe verurteilt worden (5 Jahre abgesessen)

Wie lange bleibt sowas im Führungszeugnis stehen?

Danke

...zur Frage

Wie lange ist der Eintrag im Führungszeugniss wegen gefährliche Körperverletzung?

ich habe 10 monate haft auf 4 jahre bewährung bekommen...wie lange ist die eintragung drinn...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?