Wie kann ich eine einstweilige Verfügung zurückziehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine einstweilige Verfügung wird von dem zuständigen Gericht ausgesprochen. Für eine Aufhebung muss die Person, die diese Verfügung beantragt hat, bei dem Gericht werden und die Aufhebung beantragen

komisch meine freundin hatt am montag die einsweilige verfügung zurück gezogen aber polizei kamm trotzdem zu uns nachhause und meinte bevor es ein richter nicht genehmigt hatt darf ich nicht in ihre wohnung stimmt das ?

0
@Jonny2020

normalerweise ist das doch ein un ding wir haben alles beim gericht abgegeben und bei der polizei eingereicht und jetzt darf ich nicht zu meiner freundin also das ist schon echt der hammer was die da abziehen ich glaube nicht das es rechtens ist

0

Antrag beim Amtsgerich. Und Lebensordnung überdenken. Erst einstweilige Verfügung vom Gericht mit Kontaktverbot und jetzt wieder Sex? Das sollte aufgearbeitet werden.

Dort wo man die einstweilige Verfügung beantragt hat kann man sie auch wieder zurückziehen !

Da wo Ihr die einstweilige Verfügung beantragt habt.

Ich glaub das nicht! Wie naiv muß man eigentlich sein... Die beiden sollen sich einen Anwalt nehmen - und hoffentlich ordentlich dafür bezahlen, daß sie Gericht und Polizei die Zeit stehlen...

Was möchtest Du wissen?