Einstweilige Verfügung zu unrecht . Wer trägt die Kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einstweilige Verfügung ist doch nur vorübergehender Rechtsschutz, die Hauptverhandlung folgt noch und damit die Schuldfrage, an der sich die Kosten orientieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unrecht liegt im Auge des Betrachters

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hasenmann81
11.08.2016, 09:52

Und die Welt ist eine Scheibe

0

Was möchtest Du wissen?