Einstiegsqualifizierung vor Beginn abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte heute meinen Probetag in einer Lackiererei. Allerdings habe ich mir das ganze ganz anders vorgestellt und ich habe mich auch nicht so wohl gefühlt.

Was wäre denn die Alternative? Wenn Du keine bessere Qualifikation hast liegt das ja an Dir! 

Möglichkeit gab es ja reichlich mit unseren Bildungssystem und der Schulpflicht sowie dem Schulrecht. Deine Entscheidung diese Angebote nicht zu nutzen.

Wohlfühlen kannst Du Dich Zuhause in der Badewanne. Wenn Du einen Job brauchst und wenig Qualifikation anzubieten hast ist Deine Auswahl halt nicht die Umfangreichste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexFingo
28.02.2017, 19:59

Würde abitur machen.

0
Kommentar von AlexFingo
28.02.2017, 22:56

Würde das so gehen, wenn ich das einfach so mit dem Betrieb abspreche, oder müsste ich das nicht noch erstmal mit dem arbeitsamt klären. Das problem ist, dass ich morgen schon um 8:00 uhr da sein müsste und das arbeitsamt erst um 8:00 öffnet bzw. Ich dann erst dort anrufen kann. Wenn die mir allerdings sagen, dass das nicht funktioniert, dann wäre das ziemlich blöd...

0
Kommentar von AlexFingo
01.03.2017, 08:15

Ich bin erst 17 :D also ich beziehe kein arbeitslosengeld.

0

Was möchtest Du wissen?