Einstiegsgehalt industriekaufmann o?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehälter werden immer in Brutto angegeben, da das Nettogehalt von verschiedenen individuellen Faktoren abhängig ist. Man kann sich das eigene Nettogehalt allerdings mit Hilfe von Brutto-Netto-Rechner leicht ermitteln.

In Baden-Württemberg sollte man schon mit min. 2.000€ brutto starten. Mit einigen Jahren Berufserfahrung sollten dann schon min. 2.300 - 2.500€ brutto drin sein. Über 3.000€ brutto nur mit normaler Ausbildung ist eher unrealistisch.

Am besten ist es, wenn man sich auch nach der Ausbildung weiterbildet, (z.B. Industriefachwirt o.ä.). Damit hat man die Möglichkeit an besser bezahlte Jobs (Abteilungsleitung, Bereichsleitung, o.ä.) heranzukommen (bis ~ 3.800€ brutto). 

In der Stadt sind über 3000 mit normaler Ausbildung gewiss nicht ungewöhnlich. Zumindest nicht im Süden Deutschlands. Ich verdiene 4833 brutto mit nur einer normalen Ausbildung. Ich kenne so einige, die noch mehr verdienen. Knapp 2700 brutto war hier in München ja fast schon mein Einstiegsgehalt. In Baden-Württemberg sollte das nicht so viel anders aussehen.

0

Das ist bei jeden Betrieb anders und kommt auch auf dir Branche an. Im Maschinenbau bekommt man am meisten

Über das Nettogehalt kann man keine pauschalen Aussagen machen, weil es von persönlichen Faktoren abhängt.
Und auch das Bruttogehalt ist sowohl regional als auch branchenabhängig recht unterschiedlich.

Würde mal 1300 im Schnitt schätzen. Aber mehr, als schätzen kann man hier schlicht nicht. Die Schwankungen sind zu groß.

Was möchtest Du wissen?