Einstiegsgehalt eines Chemikanten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Einstiegsgehalt der Chemikanten hängt stark von der Branche und von der Betriebsgröße ab.

Die höchsten Löhne zahlt die forschende Pharmaindustrie und hier besonders in F+E Abteilungen, da ich selbst als Verfahrensingenieur hier tätig bin, kann ich dir bestätigen das ein Chemikant mit 5 Jahren Berufserfahrung 4'200 Eur/m bekommt. Mit einer Weiterbildung zum Industriemeister und Personalverantwortung sind über 5'000 Euro möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Durchschnittsgehälter sind oft unrealistisch. Diese werden von Gutverdienern stark in die Höhe gezogen und spiegeln nicht den normalen Schnitt wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPetelot
07.04.2016, 21:26

Ok, das wollte ich wissen. Danke! :)

0

auf seriösen Seiten sieht das etwas anders aus:

Chemikant: Einstiegsgehalt

1800 bis 2200 Euro (Brutto)

Quelle: http://www.ausbildung.de/berufe/chemikant/gehalt/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPetelot
07.04.2016, 21:26

Es variiert je nach Branche...

Chemie und Pharmazie: 2.500 bis 3.100 Euro

0
Kommentar von Jo3591
08.04.2016, 14:32

Azubis werden in unserer Fa.mit ca. 2600 - 2700 € übernommen, je nach Abschlußnoten.

0

Auf Schicht ca 2000€ netto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?