Einstiegsgehalt - Tipps

3 Antworten

Wahrscheinlich kann man so um die 2000€ brutto bekommen.. Man sagt aber auch, dass man ein bisschen höher Pokern darf.. ich hab damals 2200 angegeben und 1900 Brutto bekommen.. mit jährlicher Steigerung...

so um die 1.700 - 1.800 brutto im Monat sind schon ein gutes Einstiegsgehalt für einen Berufsanfänger.

Hallo,

wenn du gerade erst anfängst, dann würde ich dir emfephlen einfach 30.000€ Brutto vorzuschlagen.

Das ist aber schon viel.

0

Ausbildung Bankkauffrau oder Industriekauffrau?

Hallo :) Ich habe zwei Ausbildungsverträge vor mir liegen, einen für einen Ausbildungsplatz zur Bankkauffrau bei einer Sparkasse und einen zur Industriekauffrau in einem mittelständischen Unternehmen. Ich weiss ich muss die Entscheidung selber treffen, wäre jedoch über Ratschläge sehr dankbar! Hat jemand Erfahrungen in diesen Bereichen? Wie ist die Ausbildung bei der SPARKASSE? Wie ist der Verdienst NACH der Ausbildung? Wo hat man bessere (Weiterbildungs) chancen? Bitte nur ernstgemeintes :) danke im vorraus!

...zur Frage

Einstiegsgehalt als Industriekauffrau?

Wie viel Gehalt bekommt eine Industriekauffrau ca. als Einstiegsgehalt nach der Ausbildung? Habe schon ein wenig rumrecherchiert aber die Beiträge waren alle ziemlich veraltet. Mein Betrieb hat ca. 900 MA und gehört glaube ich zur IG BCE. Die Firma liegt in der Nähe von Stuttgart und ich würde gerne wissen, wie viel ich so nach der Ausbildung verlangen könnte.

...zur Frage

Ist mein Gehalt in der Branche gut? Was verdienen Mitarbeiter in anderen Unternehmen?

Ich Arbeite in einem Telekommunikationsunternehmen im Verkauf (Shop). Bin Anfang 20, habe meine Ausbildung auch dort absolviert und lebe in Mecklenburg-Vorpommern. Das Gehalt liegt durchschnittlich bei 2700 Brutto. (Einstiegsgehalt) Damit komme ich gut zurecht, möchte aber mal wissen was andere in der Branche verdienen. Schätzt mal, vielleicht sind auch Mitarbeiter in der Branche hier bereit, mir einige Infos da zu lassen :-)

...zur Frage

Einstiegsgehalt Industriekauffrau, Abteilung Kreditorenbuchhaltung?

Hallo zusammen,

ich werde meine Ausbildung als Industriekauffrau diesen Sommer erfolgreich mit guten bis sehr guten Noten abschließen und mein Betrieb will mich danach in der Kreditorenbuchhaltung übernehmen. Mein Betrieb ist ein Familienbetrieb und hat ca. 1300 Mitarbeiter und ist nicht tarifgebunden. Jedoch weiß ich leider wirklich nicht, was für ein Gehalt ich fordern kann oder wie viel ich eben "wert" bin. 

Bundesland: Baden-Württemberg 

Kann mir da jemand helfen? Freue mich auf hilfreiche Antworten.

Vielen Dank.

Mfg, Mandelpudding

...zur Frage

Was könnt ihr über Hannover sagen?

Da ich Ende diese Jahres nach Hannover umziehen muss wollte ich mal wissen was so da alles ab geht ist das eine sichere Stadt gibt’s da no Go areas was kann man alles unternehmen und und und

...zur Frage

Fachinformatiker Gehalt Berlin?

Hallo

Meine Frage wäre was ein fachinformatiker in Berlin während der Ausbildung verdient und wie hoch das Einstiegsgehalt ist in einem kleinen Unternehmen

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?