Einstiegs freundlichstes Smartphone?

7 Antworten

Hallo

Ich selber würde auch ein iPhone für ihn nehmen, da diese sehr einfach und logisch eingerichtet sind.

Ich hatte auch schon Android und finde, dass dort einige Sachen erheblich komplizierter/umständlicher sind.

iOS ist für mich einfach das benutzerfreundlichste Smartphone Betriebssystem und würde nicht mehr auf ein anderes wechseln.

Der Support ist bei Apple auch einer der besten in der Smartphone Branche.
Ich denke bei Apple ist er sehr gut aufgehoben.

Ich persönlich habe ein iPhone 11 Pro und bin sehr zufrieden damit.
Persönlich würde ich jetzt eher ein Neures iPhone kaufen, da die länger Updates bekommen und er dann mehr davon hat.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde ein OnePlus empfehlen. Am Besten ist meiner Meinung nach das OnePlus 7T. Die Software ist von OnePlus sehr übersichtlich und gut aufgebaut und außerdem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis :)

Als Einstieg würde ich bei Apple entweder das 6er, da es keine Updates mehr bekommt, empfehlen oder das SE Vielleicht

wenn man grösste Ansprüche hat, eventuell auch das 6s oder 7er 😅

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du empfiehlst das 6er, weil es keine Updates bekommt? Was ist das für eine Logik? Ich versteh es nicht.

0
@miezepussi

Naja als Anfänger ist das sonst Vielleicht etwas umständlich oder so 😅ist ja nicht böse gemeint

0

Was möchtest Du wissen?