Einstieg in den Motorsport durch Sponsoren

4 Antworten

Sponsoren bekommt man nur wenn man sie von seinem Talent überzeugen kann, sprich man muss entsprechend schon vorher im Motorsport (Kart etc...) aktiv gewesen sein und natürlich auch entsprechend erfolgreich gewesen sein. Wenn du jetzt erst anfängst wirst du keine Chance haben.

Motorsport ist meiner Meinung nach das beste. (Ich schau es mir auch gerne an) Ich selber bin begeistert von Motoräder Ich persönlich würde dir empfehlen erst denn A2 F-schein zu machen um zu sehen ob das was ist für dich. lg ;)

Hallo

Sponsoren finden ist leider nicht einfach wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Und je weniger man bisher Erfolg zeigen konnte, desto schwieriger wird es.

Wenn du dennoch Sponsoren anschreibst oder ansprichst, dann sag ihnen was sie davon haben dich zu sponsern, zB Werbefläsche auf dem Auto, umsonst Karten für ihre Kunden oder ähnliches. Rede nicht davon was du davon hast, sondern was dein zukünftiger Sponsor davon hat. Besonders gut bei der Sponsoren Suche ist auch immer Vitamin B wie Beziehungen. Vielleicht kennst du jemand in deinem Familien- oder Freundeskreis der eine Firma hat oder der jemanden kennt der sponsern könnte. So jemanden anzusprechen und Erfolg dabei zu haben ist meist einfacher als Unbekannte rumzukriegen.

Ansonten kann ich nur noch den Tipp geben es einfach mit kleineren Rennserien zu versuchen. Notfalls auch Rennkart, falls sich nicht mit dem Auto nichts finanzieren lässt.

Sponsoren hilfe bei seltenen Motorsport?

Hallo meine Lieben, Ich habe eine Frage, also ich suche Sponsoren. Ich bin 15 Jahre alt und betreiben den seltenen Motorsport namens Speedway, viele kennen den Namen durch das Autorennen was auch so heißt bei den Amerikanern, aber das ist es nicht. Speedway ist ein Motorsport wo man in einem Oval 4 runden fährt mit sogenannten Speedwaymotorrädern. Aber bei dem Sport brauch man einen Sponsor denn im Jahr muss man schon knapp 11.000€ zahlen und das schafft man einfach in einer Familie nicht wo einem keiner hilft.

Ich suche also Sponsoren die einige Dinge sponsorn wie zum Beispiel: - Geld - Helm - Handschuhe - Stiefel - Brillen für den Helm - diverse Speedway teile -eventuell einen Transporter den man ausbauen kann

Dazu muss ich aber sagen dass man mich nicht in Deutschland so großartig sieht sondern eher im Ausland.

Wo der Sponsor überall stehen würde? Also natürlich würdenwir den Sponsor überall natürlich mit bekannt geben und da würdeer überall stehen. -auf unserer Homepage - auf der Facebookseite -auf den Autogrammen -auf dem Speedwayoverall auch Kombi genannt -auf dem Hänger -auf den Transporter wenn wir einen hätten - und sogar auf dem Speedwaymotorrad

Wenn ihr Firmen kennt die ich per E-Mail anschreiben könnte wegen möglichen Sponsor dann schreibt es mir bitte. Und kommt Bitte nicht mit RedBull, Monster Energy, Rock☆Star oder sonstigen die lese die E-Mail aber antworten nicht leider.

Vielen lieben dank für Antworten c:

...zur Frage

Muß man im Bus seinen Fahrschein bereits beim Einstieg vorzeigen?

Hallo !

Bei uns in Hannover, da gibt es eine Straßenbahn. Da steigt man einfach so ein (natürlich mit Ticket), und kann fahren.

Die Busse gehören zum gleichen Verkehrsunternehmen, also GVH bzw. Üstra.

Manchmal kann man in der mittleren Tür einsteigen, und braucht seinen Fahrschein nicht vorzuzeigen.

Doch wieder in anderen Fällen öffnet der Fahrer nur vorne, und man muß an der vorderen Tür einsteigen. Manchmal einfach so, doch manchmal verlangt der Fahrer eben den Fahrschein.

Da ich meine Monatskarte in einem Brustbeutel trage, ist es immer aufwendig, sie in so einem Fall hervorzukramen.

Meine Frage: Gibt es hierzu eine einheitliche Regelung?

...zur Frage

Wann nach Antibiotika wieder trainieren

Hallo, ich habe heute die letzte Tablette Antibiotikum genommen. Mein Mannschaftsarzt (welcher mir diese auch verschrieben hat) meint ich könne noch nicht sofort wieder ins volle Training einsteigen und müsse noch ein wenig pausieren. Die Hauptsaisong ist zwar schon recht am Ende aber bei uns ist das Sommertraining genau so wichtig. Jetzt meine Frage: ich will das nicht so recht glauben dass ich noch keinen Sport machen darf. Ist das wirklich nötig noch zu pausieren? Ich will natürlich auch nicht rückfällig werden aber wäre halt sehr wichtig für mich wieder ins Haupttraining einzusteigen.

Gruß Raka

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?