Einstieg in den Aktienhandel mit einem Musterdepot?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anleihen sind festverzinsliche Wertpapiere, also mit einem festgelegten Zinssatz und einer bestimmten Laufzeit. 

Zertifikate sind Schuldverschreibungen mit derivativen Techniken. Ihre Entwicklung hängt von der Wertentwicklung anderer Finanzprodukte, wie z. B. Aktienindizes, Gold, Öl uvm. ab. Geht der Emitent bankrott, ist das Zertifikat wertlos.

Hebelprodukte sind Papiere, deren Kursentwicklung von der Entwicklung eines anderen Papiers, z.B. einer Aktie abhängt. Der Hebel entsteht durch den, im Vergleich zum Basiswert, geringeren Kapitaleinsatz. Hebelprodukte sind z.B. Optionsscheine, CFDs und Zertifikate.

wenn man nach dem unternehmen nintendo sucht, findet man zwei aktien

- Nintendo Unsp (ADRs)

- Nintendo Co Ltd

was ist der Unterschied?

aktien nintendo - (Geld, Bank, Wirtschaft)
Ste2508 14.08.2017, 19:43

ADRs sind von amerikanischen Depotbanken, auf Dollar lautende Aktienzertifikate, auch Hinterlegungsscheine genannt. Die ausgebende Depotbank bestimmt das Verhältnis von ADR zu Originalaktie. ADRs wurden entwickelt, um den Handel mit Ausländischen Aktien zu vereinfachen.

Bei Nintendo Co Ltd handelt es sich wohl um die Originalaktie des Unternehmens.

1

Was möchtest Du wissen?