Einstellungstesttermin- Polizei, wegen starker Erkältung verschieben- geht das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke nicht, dass er zwangsläufig ein ärztliches Attest braucht, um den Einstellungstest bei der Polizei wegen Krankheit zu verschieben - hilfreich wäre so ein Nachweis aber allemal. Sicherlich habt ihr doch eine Bescheinigung vom Arzt oder könnt ein Attest besorgen? Wenn nicht, denke ich, dass ein Anruf bei der Polizei oder wo auch immer der Einstellungstest und die Blutabnahme vorgenommen werden, auch genügen sollte. Es geht ja nicht um Schuleschwänzen oder so was. Ist auch vernünftiger, kein schlechtes Testergebnis wegen Krankheit zu riskieren, es geht ja um seine berufliche Zukunft - kannst denen gegenüber auch so erwähnen. LG undercover

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?