Einstellungstest zur Industriekauffrau

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, bei so was würde ich einfach bei der Firma anrufen, nach der Personalabteilung fragen und denen sagen, du würdest dich gerne auf diesen Test vorbereiten. Die werden dir nicht die Fragen geben, aber die wollen auch motivierte und gute Mitarbeitet. Deswegen werden sie dir gern ein generelles Themengebiet nennen mit den du dich beschäftigen kannst.

Und es macht auch einen guten Eindruck, da es jetzt, dass du wirklich gut sein willst.

Hi,

ich mache zur Zeit ne Ausbildung als Industriekaufmann und bin seit dem 1. September im 2. Jahr.

Je nach Unternehmen sind die Tests anders. Bei mir kam Mathe, Rechtschreibung, Englisch dran. Ich kann mich aber auch nicht so arg dran erinnern..

Zu Mathe: Prozentrechnen; Herauserkennen anhand von Zahlen, was gemacht wird

Bsp. 3 9 4 12 7 21 16

3 * 3 = 9 - 5 = 4 * 3 = 12 - 5 = 7 * 3 = 21 - 5 = 16

In dem Fall ist das so, dass die Zahl zuerst *3 genommen wird und dann fünf abgezogen werden.

Wie gesagt ansonsten Englisch, Deutsch..

Gruß

Hey, erst mal danke für dein Hinweis! Weißt du noch so ungefähr was im Teil Allgemeinwissen dran kam? Ich hab gehört das viel kaufmännisches Wissen gefragt ist und man über die EU bescheit wissen sollte... war das auch in deinem Test so? Wenn du es vielleicht noch weißt könntest du mir so ein paar konkrete Themen nenne die wichtig waren.

0
@allyammy123

Allgemeinwissen kam glaube ich nicht dran. Aber Sachen wie die Bundeskanzlerin, Einwohnerzahl von Deutschland sind denke ich mal Grundwissen.. :)

0
@M2GF95

Hey ich bin es nochmal… Was hast du damals für deinen Einstellungstest gelernt?

0

Was möchtest Du wissen?