Einstellungstest Friedhofsgärtner?

3 Antworten

Was du auf jeden Fall beherrschen solltest ist flächenberechnung,volumenberechnung und auch sonst solltest du im rechnen fit sein.

Praktisch wäre es gut wenn du mit harke,Spaten etc umgehen kannst und schon mal Blumen gepflanzt hast.

Toller beruf,ich drücke dir die Daumen das es klappt.

Naja, im Schriftlichen vermutlich das Übliche: Mathe, Deutsch, logisches Denken, Allgemeinbildung (also alles auf einem Haufen).

Der praktische Teil bezieht sich vermutlich auf die praktische Arbeit eines Friedhofsgärtners, also Beete harken oder anlegen, Blumen Pflanzen, Grabpflege im allgemeinen

Also du solltest dich mit Grabpflege ein wenig auskennen, wissen wie tief man Menschen nach dem Tod verbuddelt und vielleicht auch was Schwarzes anziehen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?