Einstellungstest Frage bei einer Matheaufgabe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir haben einen!

Da braucht es die Kip-Formel
z = K i p / 100                       wenn Jahr, dann   i = 1

hier aber für Tage
z = K i p / (360 * 100)            z = Zinsen     K = Kapital     p = Prozensatz
                                            i = Tage

Die Bank rechnet das Jahr mit 360 Tagen.    100 steht da wegen der %.

Eingesetzt:
1225 = 42000 * i * 7 /  36000

Das kann dein Taschenrechner entweder so rechnen (wenn er bei i spuckt, nimm x), oder du formst es um:

42000 * i * 7 /  36000  = 1225                                 | *36000
294000 i                     = 1225 * 36000                     | /294000
                      i           = 1225 * 36000 / 294000


Und was meinst du, was für i herauskommt?

Diese Rechnung für Grundschüler ist bei einem Enstellungstest drangekommen ? Einstellung als Nachtwächter?

Zeig mir doch bitte ein Grunschulkind, dass diese Aufgabe lösen kann.

0
@ThenextMeruem

Gehe in eine beliebige 4. Klasse, die können das und machen einen simplen Dreisatz draus !

0

Wenn man in der Grundschule schon Prozentrechnen hat, machen die Schüler dann schon in der 7. Klasse Abitur?

Als Mutter von 3 Kindern weiß ich das es Prozentrechnen erst in den weiterführenden Schulen gibt. Und anstatt solch einen überflüssigen Kommentar abzugeben hättest du die Zeilen ruhig dafür nutzen können, um dem Fragesteller den Lösungsweg zu erklären. Denn nicht jeder ist im Prozentrechnen konform.

0
@sternchen01973

Du laberst auch nur, dass die Tasten bewegt werden !

Das soll eine Frage in einem Einstellungstest sein ?

0
@Lumpazi77

Muß mich korrigieren: Zinsrechnungen kommen heutzutage in der 7. Klasse dran.

0

bei 42.000 bekommt man bei 7% für 12 monate 2.940 Euro

Dann der einfache Dreisatz, wenn man 2.940 Euro in 12 Monaten bekommt, wieviel Monate braucht man für 1.225 Euro?

12     2.940
X       1.225

12 * 1.225 / 2.940 = 5 Monate

Was möchtest Du wissen?