Einstellungstest bzw. Vorstellungsgespräch.. was muss ich mir da genau vorstellen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir keine Panik :) Dort wird es sicher auch eine Rezeption geben da kannst du bzw solltest du eh nachfragen bzw. Bescheid geben, dass du Eingeladen bist, die werden dir schon weiterhelfen.

Gruppenvorstellungsgespräche laufen meiner Meinung nach meistens so ab dass ihr euch vorstellt und zusammen etwas erarbeitet wie eine kleine Gruppenarbeit in der Schule dass ihr dann Präsentiert..

Viel Erfolg schaffst du schon :)

  1. Möglichkeit. Ruf da an und kläre deine Fragen. Das wird aber bei der "Raumfrage" nicht so wichtig sein, da man sich vor Ort erkundigen kann. "Hallo. Mein Name ist XYZ. Ich habe heute hier ein Termin zum Vorstellungsgespräch. Können Sie mir sagen so dies stattfindet?"

beim eignugstest wird dein allgemeinwissen geprüft. wie in mathe,deutsch,sowie (manchmal) politik. Er ist eigentlich ganz einfach und man kann auch unmöglich alles schaffen :) habe ihn selber gemacht. er dauert meist 3-4 stunden. Aber eigentlich müsste dir das noch schriftlich mitgeteilt werden?.. Und wenn es in einem öffentlichen gebäude ist (bei mir war es ein studieninstitut) , ist es ausgeschildert. Sonst einfach den anderen hinterhergehen,oder nachfragen :D

es ist ein test da sind dann immer oder zumindest meistens mehrere dabei da stellen die fragen über das unternehmen und meist logisches denken

also in welchen raum es ist weiß ich net villt kannst du einfach nochmal anrufen und sagen das du es nicht richtig verstanden hast bevor du nacher da sitz

Das heißt, daß mehrere Bewerber eingeladen werden, um einen Test zu machen, ob sie für den Beruf geeignet sind.

Was möchtest Du wissen?