Einstellungstest Bundeswehr....habe im Oktober den Test und richtig Schiss vor dem Psychologen und und der Arztuntersuchung...wieviel Akteneinsicht hat er?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Akteneinsicht?

Was könnte er denn da sehen? Ich hoffe alles. Denn ich möchte schon gerne von psychisch stabilen Menschen beschützt werden und nicht von Möchtegernrambos, denen der Finger lose am Abzug sitzt (zieh dir den Schuh an, wenn er dir passt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah0216
03.09.2016, 09:21

Natürlich!! Mir geht es nur darum das ich öfter mal beim Arzt war wegen Kreuz schmerzen und Unterleibbeschwerden und ich hoffe das wird mir nicht zum Verhängnis :\

0

Und von meiner Arbeitskollegin eine Bekannte sagte ihr Sohn war vor 2 Wochen dort und hat es geschafft aber von 25 sind 18 durch den Psychologentest gefallen.....es können doch nicht 18 Leute auf einmal so doof sein oder?!? Deswegen mache ich mir jetzt umso mehr Sorgen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?