Einstellungstest Bundeswehr Sanitätsoffizier

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich glaube Du bist da leicht auf dem falschen Dampfer. Statt Dir Sorgen um die schulfächer zu machen, solltest Du Dir Gedanken machen, warum Du ausgerechnet bei der Bundeswehr arbeiten willst. Bei den Auswahlgesprächen geht es sehr um Deine persönlichen Einstelungen und Überzeugungen. Überlege Dir also eine sehr gute Begründung für Deinen Berufswunsch. Außerdem ist die körperliche Fitness nicht zu unterschätzen. DIe Offiziersausbildung ist heftig, Du solltest bis zum Frühjahr körperlich in einer Top-Verfassung sein.

Gruß

dervagabund

Danke, aber das hab ich im Vorfeld schon getan. Ich nehme die 17 Jahre Verpflichtung nicht in Kauf, ohne mir ausreichend Gedanken darüber gemacht zu haben. Körperlich fit bin ich. Der Sporttest sollte kein Problem sein. Deshalb habe ich hier spezifisch ach dem Assessmenttest gefragt

0
@aerztefan93

Sagen wir's so:

angehende Weißkittel müsse nicht unbedingt Mathe LK belegt haben. Dafür sollte man überdurchschnittlich gute Ergebnisse in den Fragen zur Biologie erzielen.

Dass die Mathetests nicht nur aus 1x1 und Textaufgaben bestehen, dürfte klar sein.

0

Was möchtest Du wissen?