Einstellungstest als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey JungundMuffin,

hab' dir mal noch 'ne Seite zum Ablenken in der azubi-welt.de unter Kaufleute -> Allgemeines usw.

Interessant ist bestimmt auch das Forum für Auszubildende in dem Link hier: http://forum.azubi-welt.de/cgi-bin/ikonboard.cgi

Viel Spaß damit und ein weniger Aufregung hierdurch! Natürlich schaffst du den Einstellungstest... toi-toi-toi! siola

"aufgebracht" ist ein synonym (anderes wort) für "wütend". du bist sicher nur "aufgeregt", was im zusammenhang mit einer bewerbung völlig normal ist. eine bewerbungsmappe hast du ja wohl schon abgegeben oder eingeschickt, sonst hätten die dich ja nicht eingeladen. mehr als schiefgehen, kann die aktion nicht: niemand wird dir den kopf abreissen und zum üben um dich selbst für irgendwelche fehler in den hintern zu beissen, hast du anschliessend zeit genug.

Also die Bewerbungsmappe musst du nicht mitnehmen. Du wirst ankommen, deinen Test schreiben und das wars. Die Bewerbungsmappe will keiner sehen.

Zur Kleidung: Ich würde an deiner Stelle eine schicke Stoffhose anziehen und dazu ein Hemd oder eine Bluse.

Okay, dann bin ich ja beruhigt....Mit feiner Hose war eigentlich eine schicke Stoffhose gemeint, jedoch in einem beigen Farbton

0
@JungundMuffin

Ja dann dürfte das doch kein Problem sein.

Ich hab meine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau gemacht. Bei meinem Einstellungstest war das so, dass wir mit sehr vielen in einem Raum saßen. Ich denke nicht, dass sie so großartig auf dich achten werden... Trotzdem würde ich mich dem Beruf entsprechend Kleiden.

0

Was möchtest Du wissen?