Einstellungstest - Rückmeldung?!

1 Antwort

Hallo flusenfischen,

für die Einhaltung von Terminzusagen gibt es keine Normen (im rechtlichen Sinne), da gibt es große Unterschiede. Da sollte man im Normalfall auch ein bisschen tolerant sein. Natürlich kannst Du aber am Montag mal telefonisch nach dem Stand der Dinge fragen. Damit unterstreichst Du auch Deine Motivation und die Ernsthaftigkeit Deiner Bewerbung.

hatte einstellungstest , noch keine antwort erhalten?

hatte am 18.12.14 einen einstellungstest , habe noch immer keine antwort erhalten . wie lange musstet ihr warten bis ihr eine zu oder absage erhalten habt ? meint ihr ich kann mal nachfragen ? oder kommt das zu aufdringlich ?

...zur Frage

Kann man sich beim selben Unternehmen nochmal bewerben wenn man damals eine Absage erhalten hat?

Hallo ich habe vor Paar Monaten eine Bewerbung geschrieben und eine Absage erhalten (in einen Discounter schriftlich ).Mein Halbjahres Zeugnis ist jetzt allerdings viel besser und ich würde gerne im diesen Discounter arbeiten .

...zur Frage

2 Arbeitsverträge abgeschlossen, wie kommt man problemlos raus?

Person A möchte sich beruflich verändern und bewirbt sich bei verschiedenen AG. Bekommt eine Zusage und unterschreibst einen Arbeitsvertrag ( Beginn in 4 Wochen) 3 Tage später bekommt sie eine Zusage für ihren Traumjob und unterschreibst auch einen Arbeitsvertrag. AG 1 möchte nun den Vertrag nicht zurücknehmen. Welche Möglichkeiten haben AN und AG?

...zur Frage

Bewerbung - Unternehmen will Zusage?

Ein Unternehmen hat mir bereits per Telefon gesagt, dass sie mich haben wollen und wollten wissen wann ich Zusagen kann.
Jetzt läuft die vereinbarte Frist bald ab, habe aber noch zwei offene Bewerbungen bei Firmen die mir mehr gefallen.

Kann ich ohne Probleme der 1. Firma telefonisch zusagen obwohl ich ihnen dann vielleicht doch noch absagen muss?

...zur Frage

Behalten die Unternehmen für die nächsten Monate oder gar Jahre die Bewerbungsunterlagen?

Nehmen wir mal an, dass man sich per E-Mail beworben und eine Absage erhalten hat. Nun möchte man sich zu einem späteren Zeitpunkt (bspw. nach 2 Jahren) wieder in demselben Unternehmen bewerben. Behält der Personaler die Unterlagen aus der ersten Bewerbung eigentlich oder werden die Unterlagen irgendwann gelöscht? Weil ich würde mich gerne wieder in demselben Unternehmen bewerben und wollte die gleiche Bewerbung benutzen wie vor 2 Jahren.

P.S.: die Absage damals bekam ich, weil andere Bewerber bessere Qualifikationen vorweisen konnten. An meinem Anschreiben lag es nicht.

...zur Frage

Noch keine Antwort nach Vorstellungsgespräch erhalten!?

Hallo!

Ich war am 19.11.14 bei einem Vorstellungsgespräch. Da wurde mir gesagt, dass wir in 2 Wochen eine Antwort erhalten werden - allerdings habe ich weder eine Zusage noch eine Absage bekommen und es sind schon fast 3,5 Wochen vergangen! Kann es sein, dass dann keine Antwort mehr kommt und ich die Absage schon sicher habe?

Grüße, Dreams97

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?